Meine Sprachschule in Berlin

Berlin ist eine schöne Stadt. Dieser Ort hat viele Parks. Das ist das grünste Land in Europa und noch dazu ist es sehr groß. Zuerst habe ich gedacht: „Diese Stadt ist zu groß und nichts für mich“. Ich bin seit 9 Monaten in Berlin und ich möchte hier leben. Das Leben hier ist schwer, aber sehr interessant. Ich bin jetzt seit 8 Monaten in die Sprachschule in Berlin gegangen. Das ist meine erste Deutschschule. Meine Sprachschule ist im Center von Berlin am Kudamm (Deutsch Akademie). Diese Schule ist nicht so groß, weil sie nur 5 Zimmer und ein Sekretariat hat. Aber die Kurse sind um 9-12 Uhr, um 12-15 Uhr, um 15-18 Uhr und der letzte um 18-21 Uhr. Ich bin oft um 9-12 Uhr in die Sprachschule gegangen. Diese Zeit ist wirklich super. Man kann alles nach der Schule machen. Wir haben viele gute Lehrer in der Sprachschule. Ich kann jetzt auf Deutsch schreiben, sprechen und lesen. Ich verstehe ziemlich alles, was andere Leute sagen und auch das was ich lese. Ich bin diese zwei Tage zu Hause, weil ich krank bin. Ich vermisse meine Schulkameraden und Lehrerin. Wir haben jeden Monat neue Schulkameraden und jeden Monat sind die Leute super.

Hanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.