Bonus-Beitrag!

Ich bin sehr dankbar, dass ich diesen Blog schreiben konnte. Das war für mich auf jeden Fall die beste Schreibübung. Als ich mich gestern beim Göthe Institut für die C1 Prüfung angemeldet und einen Probetest gemacht habe, war ich sehr angenehm überrascht von meinen Ergebnissen. Deshalb habe ich entschieden meine Erfahrungen zusammenzufassen und euch ein paar Blogging-Tipps mitzuteilen.

Was sollte man machen, wenn man seine Schreibfähigkeiten verbessern möchte?

  1. Man sollte versuchen bei jeder Gelegenheit auf Deutsch zu schreiben. Besser ist es, wenn man es öffentlich machen kann: z.B. für einen Online-Blog oder einfach durch E-mails für einen Brieffreund.
  2. Man sollte ein paar bestimmte Themen wählen, worüber man schreiben möchte. Es kann ein großer Kopfschmerz sein, wenn man keine Inspiration / keine Auswahl hat. Mit bestimmten Themen ist es einfacher, weil man sie weiterentwickeln kann. Besser und noch einfacher ist es, wenn man ein persönliches Interesse dafür hat.
  3. Man sollte mindestens drei Quellen für den Blog-Artikel lesen. Damit kann man erstens mehr auf Deutsch lesen und zweitens bessere Artikel schreiben.
  4. Man sollte versuchen andere Artikel umzuschreiben. Damit lernt man neue Satzstrukturen und ergänzt seinen Wortschatz. Das ist so zu sagen ein passives Lernen.
  5. Man sollte mindestens zwei Mal pro Woche auf Deutsch schreiben, denn Übung macht den Meister.

Nun war es das! Ich bedanke mich bei jedem, der meine Artikel gelesen hat. Ich hoffe, dass es für Euch nützlich war.

Julia Jurisch, Blog Autorin

Julia Jurisch, Blog Autorin

Viele schöne Grüße und viel Spaß beim Deutschlernen!

Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.