Author Topic: Ein gutes neues Jahr oder ein gutes Neues Jahr - was ist richtig?  (Read 298462 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

littlebird

  • Guest
Schönen Abend!

Ich wollte letzten Woche Emails auf Deutsch senden. Aber ich wusste nicht, was richtig ist: "neues Jahr" oder "Neues Jahr". Im Internet habe ich beide Versionen gefunden.

Grüße, Francin

Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1253
  • Karma: +199/-0
  • Gender: Female
    • View Profile
Re:Ein gutes neues Jahr oder ein gutes Neues Jahr - was ist richtig?
« Reply #1 on: January 03, 2011, 09:45:38 PM »
Liebe Francin,

nicht nur du hast dieses Problem!! Auch viele Menschen mit Deutsch als Muttersprache wissen nicht, dass "gutes neues Jahr" richtig ist. Deshalb schreiben viele noch "Ein schönes Neues Jahr!" - Diese Schreibweise ist aber falsch!

Die Regel dazu ist die: das Adjektiv schreibt man immer klein, auch wenn man glaubt, dass es sich um einen "Namen" handelt. Ein Name ist aber nur "die Wiener Staatsoper", der "Deutsche Reichstag", "das Goldene Dachl" (in Innsbruck  ;) ). "Das neue Jahr" ist aber kein Name. Es ist auch KEIN "besonderer KalenderTAG" - so wie "Heiliger Abend" und "Weißer Sonntag". Besondere Kalendertage schreibt man auch groß, aber das "Jahr" ist ja kein "Tag".  ;D
Alles klar?

Liebe Grüße, Anna

Kristel

  • Guest
Re:Ein gutes neues Jahr oder ein gutes Neues Jahr - was ist richtig?
« Reply #2 on: July 08, 2011, 10:59:20 AM »
 ;) ;) :) :) :) :) :) :):) :) :) :) :) :) :)