DTZ Alles Wichtige rund um den Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) und das Zertifikat Integrationskurs

Besuchen Sie bereits einen Integrationskurs oder planen dies? Der Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) ist eine Sprachprüfung, die ein Teil der Abschlussprüfung von Integrationskursen ist. Der DTZ wurde eigens für die Zielgruppe von Zugewanderten entwickelt. Er prüft Deutschkenntnisse auf den Niveaus A2 und B1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GER). Neben der Version für Erwachsene gibt es auch eine Variante für Jugendliche, die im Jugendintegrationskurs eingesetzt wird.

Info zum Zertifikat Integrationskurs: Die Abschlussprüfung für den Integrationskurs besteht aus der Sprachprüfung Deutschtest für Zuwanderer (DTZ) und dem Test zum Orientierungskurs Leben in Deutschland (LiD). Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat Integrationskurs. Es hilft Ihnen zum Beispiel bei der Arbeitssuche und erleichtert unter anderem die Einbürgerung in Deutschland.

DTZ im Überblick:

  • Das DTZ-Zertifikat gibt es für die Kompetenzstufen A2 und B1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GER).
  • Die DTZ ist Teil der Abschlussprüfung von Integrationskursen. Die Prüfung ist standardisiert und wird bei Trägern von Integrationskursen durchgeführt, die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) autorisiert sind.
  • Getestet werden die Bereiche Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben.
  • Das Zertifikat Integrationskurs erleichtert unter anderem die Arbeitssuche und die Einbürgerung in Deutschland.

Der DTZ und das Zertifikat Integrationskurs sind für viele Teilnehmende von Interesse. Daher begleiten wir Sie im Folgenden durch alle wichtigen Fragen:

Was bedeutet Gast DTZ?

Der Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) ist eine Sprachprüfung. Infos dazu finden Sie bei der Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung e.V. (g.a.s.t.) – eine gemeinnützige Organisation, die rund 1.000 Partnerinstitutionen in 100 Ländern hat. Mehr auf gast.de.

Was ist DTZ Gast?

Der Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) ist ein Teil der Abschlussprüfung von Integrationskursen und prüft Deutschkenntnisse auf den Niveaus A2 und B1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GER). Die Prüfung wird überall in Deutschland nach einheitlichen Standards durchgeführt und zentral ausgewertet.

Neben der Version für Erwachsene gibt es auch eine Variante für Jugendliche, die im Jugendintegrationskurs eingesetzt wird. Der DTZ besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung.
Wer nicht an einem Integrationskurs teilnimmt, kann auch nicht am DTZ teilnehmen. Mehr zu den Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Integrationskurs finden Sie unter gast.de.

Der DTZ wurde im Auftrag der Bundesregierung vom Goethe-Institut und der telc-GmbH eigens für die Zielgruppe von Zugewanderten entwickelt.

Wie anerkannt ist das Zertifikat Integrationskurs?

Die Abschlussprüfung für den Integrationskurs besteht aus der Sprachprüfung Deutschtest für Zuwanderer (DTZ) und dem Test zum Orientierungskurs Leben in Deutschland (LiD). Wenn Sie die Abschlussprüfung erfolgreich bestehen, erhalten Sie das Zertifikat Integrationskurs. Dieses Zertifikat erleichtert die Arbeitssuche und ist wichtig für die Niederlassungserlaubnis in Deutschland. Darüber hinaus ermöglicht es Ihnen, bereits nach sieben statt nach acht Jahren eingebürgert zu werden. Es ist ein offiziell anerkanntes Sprachzertifikat Deutsch.

Wo kann ich eine DTZ-Prüfung machen?

Als Prüfstellen dienen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) autorisierte Träger von Integrationskursen. Auf den Seiten des BAMF finden Sie eine interaktive Suche nach Kursorten und Prüfstellen: BAMF

Was kostet eine Prüfung?

Die Prüfung ist bei Erst- und Wiederholungsprüfung in der Regel kostenfrei, da das BAMF die Gebühr für eine Teilnahme am Abschlusstest übernimmt, wenn Sie einen Berechtigungsschein für einen Integrationskurs haben. Einzelheiten dazu erfahren Sie in Ihrem Integrationskurs.

Den passenden Prüfungsvorbereitungskurs suchen?

Nutzen Sie unseren interaktiven Kursfinder

Wie kann ich mich optimal auf die DTZ-Prüfung vorbereiten?

Wer während des Integrationskurses alle Übungstests mitmacht, hat eine gute Basis, den Test zu bestehen. Zudem gibt es auf der Website von g.a.s.t. Materialien für die Vorbereitung, beispielsweise kostenlose Übungssätze: DTZ Prüfungsvorbereitung

Zusätzlich bieten wir spezielle Prüfungsvorbereitungskurse an, in denen wir Sie gezielt auf die DTZ vorbereiten. Die Prüfungsvorbereitungskurse finden ausschließlich online statt.

Aktuelle Prüfungsvorbereitungskurse

Die Prüfungsvorbereitungskurse an der DeutschAkademie starten jeden Monat neu, das ganze Jahr über. Sie finden ausschließlich online statt und trainieren mittels Prüfungssimulationen, Modelltests sowie vielen zusätzlichen und bewährten Übungen und Lehrmitteln alle jeweils prüfungsrelevanten Bereiche.

Warum man bei uns einen Prüfungsvorbereitungskurs buchen sollte:

  • Über 20 Jahre Erfahrung in Deutschkursen
  • Bestens auf Sprachprüfungen vorbereitet
  • Alle prüfungsrelevanten Bereiche werden trainiert: Lesen, Schreiben, Sprechen, Hören
  • Zusätzliche Übungen, bewährte Lernmittel, Prüfungssimulationen und Modelltests
  • Geld-zurück-Garantie
  • Guter Preis: nur 99 Euro
  • Der Kurs findet online statt. So können Sie von überall aus mitmachen.
  • Der Kurs findet freitags statt. So lässt er sich problemlos mit den Intensiv- & Semi-Intensivkursen (Mo-Do) kombinieren.
Weitere Infos zu unseren Prüfungsvorbereitungskursen
DeutschAkademie Sprachschule hat 4,85 von 5 Sternen 6540 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Mit dem Laden des Chatsystems stimmen Sie der Übermittlung Ihrer Daten an Text, Inc. zu. Mehr erfahren
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.