Contact

DeutschAkademie
Language School Berlin

Alexanderstr. 9
D-10178 Berlin

Tel : +49 30 30839643

Opening hours

Monday to Thursday
9am - 7pm (CET)
Friday
9am - 3pm (CET)

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

newsletter-button

Deutschkurs Blog

blog

Das erzählen unsere Teilnehmer über ihren Deutschkurs (more)

Gratis Online Deutschkurs

online-deutschkurs

Lernen Sie kostenlos Deutsch: Online Deutschkurs

Fotos vom Kulturprogramm im September

Madeline
Berlin, am 22. September 2017

Liebe Teilnehmer,

es war heute ein sehr interessanter Ausflug in die Gedenkstätte Stille Helden. Die Führung war sehr informativ und wir bedanken uns ganz herzlich dafür bei der Gedenkstätte. Anbei haben wir noch Bilder für euch zum Anschauen.

Euer DeutschAkademie Team

#DeutschAkademie #Berlin #Kulturprogramm #DeutschLernen #MitSpaßzumErfolg #GedenkstätteStilleHelden

 

weiterlesen

Ein süßes neues Jahr!

Ewa
Berlin, am 20. September 2017

Das Bayerisches Viertel liegt im Ortsteil Schöneberg in Berlin, rund um den Bayerischen Platz. Es wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts für großbürgerliches Publikum errichtet. Die Bewohners des Viertels waren viele jüdische Ärzte, Rechtsanwälte und Künstler. Leider von etwa 16.000 jüdischen Bewohnern wurden 6.000 in Vernichtungslager deportiert.

Zum Gedenken an die ermordeten Einwohner des Viertels haben Renata Stih und Frieder Schnock ein Denkmal unter dem Titel „Orte des Erinnerns“ realisiert. Es besteht aus 80 doppelseitig gestallten Schildern. Die Tafeln zeigen auf der einen Seite Bilder, auf der anderen Seite Auszüge aus nationalistischen Gesetzestexten.

Die schlechte Zeiten sind aber längst vorbei. Und genau heute feiern die jüdische Einwohner in Berlin und auf der ganzen Welt ein Neues Jahr 5778! Am Abend von Rosch Haschana muss man unbedingt einen in Honig getunkten Apfel verzehren. Für ein gutes und süßes neues Jahr!

weiterlesen

Fotos vom Stammtisch im September

Madeline
Berlin, am 15. September 2017

Liebe Teilnehmer,

es war gestern ein gemütlicher Stammtisch mit euch. Bei leckerem Essen und erfrischenden Getränken haben wir zusammen einen lustigen Abend verbracht. Wir haben hier für euch noch ein paar Fotos zur Erinnerungen an diesen schönen Abend.

Euer DeutschAkademie Team

#DeutschAkademie #Berlin #Stammtisch #DeutschLernen #MitSpaßzumErfolg #Wittenbergplatz #CaféBerio

weiterlesen

Frankfurt (Oder) entdecken!

Ewa
Berlin, am 14. September 2017

In der Nähe von Berlin und an der Grenze zu Polen liegt Frankfurt (Oder). Die Oderbrücke verbindet Frankfurt und die östlich der Oder gelegene polnische Stadt – Słubice. Seit 1999 ist Frankfurt auch als „Kleiststadt“ benennt. Die Zusatzbezeichnung ist nach berühmtesten Sohn Frankfurts – Heinrich von Kleist. Seit 1991 ist Frankfurt wieder Universitätsstadt.

Heinrich von Kleist (1777-1811) war ein deutscher romantischer Dramatiker, Lyriker, Erzähler und Publizist. Er war in Frankfurt an der Oder geboren. Mehr kann man in Kleist-Museum erfahren: http://www.kleist-museum.de/

Kleist studierte an der Brandenburgische Universität Frankfurt – die Alma Mater Viadrina. Die Uni – erste in Brandenburg – wurde 1506 gegründet und 1811 geschlossen. 1991 wurde die Europa-Universität Viadrina neugegründet. Jetzt kann man da Kulturwissenschaft, Jura und Wirtschaftswissenschaft studieren.

Meine Tipps für Frankfurt (Oder)? Ein Spaziergang im Kleistpark, eine Tasse Kaffee an der Oder und ein Besuch in Słubice. Nichtraucher finden da auch viele interessante Angebote!   

weiterlesen

Stammtisch im September

Madeline
Berlin, am 13. September 2017

Liebe Teilnehmer,

am 14. September findet unser monatlicher Stammtisch im Café Berio in der Nähe vom Wittenbergplatz statt, los geht es wie immer ab 20 Uhr. Bringt gerne eure Freunde oder Familie mit, wir freuen uns mit euch einen lustigen Abend zu verbringen.

Euer DeutschAkademie Team

#DeutschAkademie #Berlin #Stammtisch #DeutschLernen #MitSpaßzumErfolg #Wittenbergplatz #CaféBerio

weiterlesen

Der Herbst ist (fast) da!

Ewa
Berlin, am 11. September 2017

Was für ein schönes Wochenende haben wir gerade gehabt! Mit so viele Sonne und viel Wärme… Vielleicht wird der September besser als August?

In ungefähr 2 Wochen beginnt astronomisch der Herbst. Sein Anfang ist mit der Tag-und-Nacht-Gleiche am 23. September verbunden. Jetzt kommt die Zeit der Ernte und des bunten Blätterfalls.

 

Europa befindet sich auf der Nordhalbkugel. Hier gibt es vier Jahreszeiten. Der Frühling ist mit der Tag-und-Nacht-Gleiche am 21. März verbunden. Der Sommer kommt nachher, am 22. Juni – mit der Sommersonnenwende. Der Winter beginnt am 22. Dezember – mit der Wintersonnenwende.

Wenn der Herbst schön und sonnig ist, nennen wir er in Polen Spätsommer oder Altweibersommer. Besonders im Oktober sieht man viele goldene Blätter in den Parks und in den Wälder. Eine wunderbare Szenerie für einen Spaziergang! Jetzt bleibt alles noch grün…

weiterlesen

Leipzig entdecken!

Ewa
Berlin, am 08. September 2017

Heute ein Tipp für kurze Trip – für einen Tag oder eine Wochenende. Eine Reise nach Leipzig!

Leipzig ist die größte Stadt im Freistaat Sachsen und zehntgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland. Die Stadt liegt im Zentrum der Leipziger Tieflandsbucht und am Zusammenfluss von Weißer Elster, Pleiße und Parthe. Leipzig ist ungefähr 190 Kilometer von Berlin entfernt.

Um das Jahr 900 wurde Leipzig (damals als Lipzi bekannt) angelegt. Am Anfang war das eine slawische Siedlung. Auf Sorbisch bedeutet Lipzi Stadt der Linden. Als Gründungsjahr der Stadt gilt aber das Jahr 1165. Im Mittelalter war Leipzig an der Kreuzung der Via Regia (Königliche Straße zwischen Kiew beziehungsweise Moskau und Santiago de Compostela) mit der Via Imperii (Reichsstraße zwischen Stettin bzw. Danzig oder Königsberg und Rom). Um das Jahr 1165 sind auch die Thomaskirche und sie St.-Nikolaikirche entstanden. Die Universität Leipzig wurde im Jahr 1409 gegründet.

Leipzig ist die Stadt der Musik. Mit Leipzig waren u. A. Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy verbunden. Der Komponist Richard Wagner war in Leipzig geboren. Die Druckgeschichte geht bis ins 16. Jahrhundert zurück. In Jahren 1765-1768 hat Johann Wolfgang Goethe an der Universität Leipzig Jura studiert. Er war ein häufiger Gast in dem „Auerbachs Keller“, später in der Tragödie „Faust“ beschrieben. Heute vor dem „Auerbachs Keller“ kann man zwei Bronzegruppen mit der Tragödie verbunden anschauen.

Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in Leipzig. Man soll aber auch die Leipziger Lerchen probieren – ein Gebäck aus Mürbeteig mit einer Masse aus zerdrückten Mandeln und Nüssen. Und einen Spaziergang z. B. im Johannapark machen. Oder – am besten – rund ums Völkerschlachtdenkmal im Südosten Leipzigs.      

weiterlesen

Danke :) Deutsch Akademie

Yoshie
Berlin, am

I finished A1-1.

I am planning to take A1-2 and my goal is to pass B1 exam.

It is going to be long way.

I think I finished past sentence like “Ich hatte …” or “Ich bin … gegangen”.

There are many rules so it is hard to get used to.

At work, I am trying to speak in German.

But when I am lost , I ask “Sprechen sie Englisch?”.

Many people can speak English in Berlin.

I use “Ich möchte…” which means “I would like to” very often.

This is very convenient.

I really feel satisfied that I have taken this class.

I had a lot of candies till now.

At least 50 or more 🙂 🙂

This is free!

weiterlesen