Kreuzworträtsel

Eine gute Methode, um den Wortschatz zu erweitern sind Kreuzworträtsel. Damit können wir Wörter üben und durch die Definitionen sicher sein, dass wir die Wörter auch richtig verstanden haben.

In Kreuzworträtseln wiederholen sich die Wörter oft, meistens mit anderen Beschreibungen oder Metaphern und Synonymen. Es ist eine Brute-Force Methode, um alles im Kopf zu behalten.

Es gibt verschiedene Arten von Spielen, die unsere Vokabel testen: Silbenrätsel, die Pyramide, Buchstabensalat, Gitterrätsel, Zahlenrätsel, usw. Ich kann besonders empfehlen, Rätselbücher für Kinder zu kaufen. Die sind meistens billig, umfangreich, farbenfroh und können uns überall begleiten.

Eine andere Option sind natürlich Apps: CodyCross, 4 Bilder 1 Wort, Kreuzworträtsel… es gibt eine große Auswahl von unterhaltsamen und nützlichen Spielen.

Kennt ihr auch lustige Spiele, die uns beim Wortschatzlernen helfen können? Teilt das uns in den Kommentaren mit!

Imène

Tolle Deutsche-Bands

In meinem ersten Deutschkurs (A1.1), hat uns die Lehrerin gefragt: „Welche deutsche Sänger kennt ihr denn?“

Kann jemand raten, was wir alle geantwortet haben? „Rammstein!“

Das ist mir irgendwie im Gehirn geblieben. Es ist ziemlich interessant, wie wir deutsche Musik gerne mit Rock und Metal verknüpfen. Seitdem habe ich natürlich meine Deutschband-Kenntnisse ein kleines bisschen erweitert.  Man muss auch zugeben, dass Lieder sehr praktisch sind, um das Deutsch zu verbessern. Hier sind, meiner Meinung nach, ein paar Rock und Metalbands, die hörenswert sind.

  • Die lustige Metalband: Knorkator!

Ihre Texte sind eine clevere Mischung zwischen lustig, witzig, satirisch und poetisch! Jedes Lied ist anders. Die Mitglieder des Bandes sind sympathisch, ein bisschen verrückt und nehmen sich nicht ernst.

Wer z.b. das Lied „Konrad“ nicht kennt, sollte er sich ansehen. Es handelt sich dabei um ein deutsches Märchen über das, was mit dem Daumenlutscher geschieht.

„Du nicht“ ist auch großartig. (übrigens lernt man dabei viele Gegensätze). Im Video sitzen Stumpen (Sänger von Knorkator) und Till Lindemann (Rammstein) gegenüber und starren sich die ganze Zeit an. Und trotzdem, haben sie es geschafft, das Video spannend und faszinierend zu machen.

  • Die beste Metalband: Finsterforst!

Diese Leute sind Genies! Man kann das den ganzen Tag hören, ohne sich zu langweilen. Die Töne sind vielfältig, die Stimmen wundervoll und die Bedeutung ermächtigen. Mein Lieblingslied ist „Mach dich Frei“. Sie benutzen auch ein Akkordeon, was bracht man denn noch?

  • Die künstlerische Rockband: Oomph!

Jedes Lied ist eingängig und es macht Spaß zu versuchen, herauszufinden, was das Lied uns tatsächlich erzählt könnte.

Im Video von dem Lied „Labyrinth“ sieht man ein Mädchen, die wie Alice von Alice im Wunderland aussieht. Sie versucht ihren Weg nach draußen, wieder zu finden, aber ein komischer Mann, versucht sie zu verwirren.

„Links rechts geradeaus
Du kommst hier nicht mehr raus“

In den Kommentaren kann man lesen: „Ich glaube er singt über einen Besuch beim Arbeitsamt.“ Es ist so passend, da die Liedtexte immer mehrdeutig sind.

Die Videos sind immer schön gemacht und mysteriös.

  • Die ikonische Metalband: Subway to Sally!

Diese Band existiert schon seit 30 Jahren und hat ihre Musik in der Zeit viel geändert und entwickelt. Ihre Lieder haben meist finstere Themen, wie Tod, den Teufel, gefallene Engels und Nekromantie. Die sind aber geschmackvoll behandelt.

„Schwarze Seide“, „Wenn Engel hassen“ und „Engelskrieger“ sind empfehlenswert.

  • Die mittelalterliche Rockband: Feuerschwanz!

Erstmal dachte ich mir, diese Leute waren verrückt. Aber danach, war ich mir sicher, dass sie verrückt sind. Die Texte und Videos sind aber so lustig, dass man gezwungen ist, es zu mögen.

„Der Henker“ und „Schubsetanz“ sind besonders gut.

„Wir sind Krieger richtige Kerle
Doch welcher Ritter tanzt denn schon gerne?

Sind weder Tänzer noch Akrobaten
Mehr Primaten im Kindergarten“

  • Die protestierende Rockband: Eisbrecher!

„Die Töne sind hart, und die Texte noch härter,“ so könnte man ihre Lieder beschreiben. Ich empfinde immer was, wenn ich sie höre, manchmal Wut und ärger, und manchmal Befriedigung, da die Kerle sich immer über etwas beschweren, das für die meisten zutreffend ist. Ich empfehle alle Ihre Lieder, aber besonders: „Das Gesetz“, „Was ist hier los?“ und „Zwischen uns“.

Es gibt natürlich viele deutsche Bands, die gut sind. Man kann einfach hier nicht alle erwähnen. Aber hoffentlich, wenn die Lehrerin mir nächstes Mal fragt, welche deutsche Bands ich kenne, werde ich mit meiner Antwort ein bisschen aus der Reihe tanzen.

Welche Sänger hört ihr gern? Teilt das uns in den Kommentaren mit!

Iméne

Hörverständnis: die YouTube-Kanäle, die ich empfehle

Es wäre wirklich schade, nicht von dem umfangreichen YouTube Angebot zu profitieren, um die deutsche Sprache zu verbessern. Im Gegensatz zu Serien, die meistens aus dem Englisch synchronisiert sind, und deshalb ein bisschen unauthentisch klingen, kann man auf YouTube Kanäle finden wo die Leute Deutsch natürlich benutzen.

Hier habe ich eine kleine Liste meiner Lieblingskanäle vorbereitet. Hoffentlich könnt ihr hier etwas entdecken, was ihre Vorliebe entspricht.

  1. Deutsch lernen

Ich habe nicht viel Glück gehabt beim Deutsch lernen im Internet.  Die Lektionen dort sind immer ein bisschen zu streng and regelorientiert, finde ich. Es ist, meiner Meinung nach, besser mit Spielen in einer Gruppe zu lernen. Die Lehrer der DeutschAkademie schaffen es immer, die Lektionen lebendig, interessant und angenehm darzulegen. 

Trotzdem gibt es einen Kanal, der mir gefällt: Deutsch mit Marija.

Der Grund? Es handelt sich hauptsächlich um Aspekte und Tipps, die uns helfen, die Prüfungen zu bestehen. Wie man besser schreibt, welche Grammatikfehler machen die Studenten am meisten usw. Marija spricht nur Deutsch, langsam und deutlich und erzählt uns in ihrer sympathischen Art über Ihre Erfahrung als Deutschlehrerin.

  • Lustige Videos

Niko Semsrott – wenn man „Scheitern“ auf YouTube sucht, kommt Niko als erster Treffer. Er ist ein professioneller Demotivationstrainer. Seine Kurse zum Versagen sind kostenlos und seine Witze so schwarz wie Depression, man sollte ihm auf jedenfalls eine Chance geben!

Oder nicht…

Postillon24Wir berichten, bevor wir recherchieren – Das ist eine satirischeNachrichtensendung. Dazu gibt es auch eine Internetseite der-postillon.com die witzige Fake-Artikel publiziert. Es ist so gut, dass es sich ein paar Awards verdient hat.

Ladykracher – eine Comedyserie der Humoristin Anke Engelke. Es wurde eine lange Zeit im Fernseher gezeigt und hat schon 8 Staffeln, die man genießen kann. Die Witze sind oft provokativ und beschäftigen sich gerne mit Frauenproblemen.

Doktor Allwissend – wer irgendeine Frage hat, kann auf Doktor Allwissend zählen, um die Antwort zu bekommen… und oft viel mehr. Doktor Allwissend könnte die Toten zum Lachen bringen mit seinen schlauen Witzen und seiner starken Persönlichkeit. Übrigens, will jeder wissen warum man gähnen muss, oder?

Joseph DeChangeman – Großartige Geschichten und interessante Selbstexperimente. Er hat viele lustige Playliste wie „K*ckspiele“, „Zum Beruf berufen“, Parodien von Let’s Play Videos und viele andere ironische Videos.

LiDiRo – Lina scheint unsere geheimen Gedanken zu kennen! Sie präsentiert lustige Situationen, wo viele denken würden: „Ach, das bin mache ich auch!“.

  • Fashion, Parfums und Make-Up videos

Jeremy Fragrance Germany – Jeremy ist ein Parfums Experte. Seine Beschreibungen und Bewertungen von Duftnoten klingen überzeugend. Er hat eine gute Nase und kennt sich gut aus mit Mode. Obwohl er sich auf Männer konzentriert, sind seine Duft Empfehlungen für Frauen spitze. Jetzt spüre ich plötzlich das unwiderstehlichen Verlangen nach draußen zu gehen und mein gesamtes Geld in luxuriöse Geschäfte auszugeben…

PIA – Sie ist unglaublich kreativ, lustig und gut gelaunt. Ich habe sie durch ihre Tinder-Experimente gekannt. Wer kriegt mehr Aufmerksamkeit: hässliche oder schöne Frauen? Dicke oder dünne, ungeschminkt oder geschminkte Mädels? Die Antwort mag uns überraschen! Pia kann man einfach nicht überspringen. Außerdem ist sie eine großartige Sängerin und interessiert sich für Mode.

Luisa Crashion – Lust auf geheime Besuche in Douglas, DM und ähnliche Geschäfte, um zu sehen wo die schrecklichsten Make-up Tipps gegeben werden? Luisa probiert für uns alle Kosmetikmarken und vergleicht Preise und Qualität der Produkte.

Zanna – Sie ist leider nicht mehr aktiv, aber ihre alten Videos über Luxusmarken sind immer noch aktuell. Zanna ist die, die mich davon überzeugt hat, dass Deutsch elegant, sanft und schön klingen kann. Und nur deswegen empfehle ich ihren Kanal.

  • Wissenschaft Spaß

MaiLab – Mai ist eine Chemikerin und Wissenschafts-Liebhaberin, die auf ihrem YouTube Kanal über komplizierte Wissenschaftsthemen, die mit Chemie zu tun haben, berichtet. Sie ist charismatisch, schlau, lustig und begründet ihre Argumente. Von Bakterien, Geschichte bis F*rztherapie, findet man hier unterhaltsame Informationen, um das kritische Denken zu verbessern.

Dinge Erklärt – Kurzgesagt – Das ist der beste Kanal für Leute die eine existentielle Krise möchten. Was passiert, wenn alle nukleare Bomben auf einmal explodieren? Werden wir Asteroiden überleben? Was ist mit Zombies? Hier findet man wie die Menschheit oder das Universum enden können.

Clixoom Science & Fiction – Alles über Weltraum und Klimawandel.

Raumzeit – Vlog der Zukunft – Weltraum und moderne neue Technologie.

Quarks – Allgemeines Physics Zeug. Es ist eine Fernsehsendung. Wer kurze und lange Dokumentare mag, ist hier richtig.

Das war es zum Thema YouTube. Welche Kanäle guckt ihr gern? Teilt das uns in den Kommentaren mit!

Imène

Methoden, um das Leseverständnis zu verbessern

Hallo Leute!

Hier ist Imène und diesmal reden wir über Leseverständnis.

Ein paar Informationen soll man aber zuerst wissen: die Sprache besteht aus vier Teilen:

  • Lesen,
  • Hören,
  • Schreiben,
  • Und Sprechen.

Viele Leute denken, wenn man z.B. viel liest, wird man automatisch in allen Bereichen der Sprache gleich gut. Leider stimmt das überhaupt nicht. Wenn man aktiv einer diesen vier Kategorien trainiert, wird man die anderen nur passiv lernen. Konkret bedeutet das, dass man sich noch viel  mehr Mühe geben soll, um den Rest zum Laufen zu bringen. 

Heute konzentrieren wir uns auf das Lesen.

  1. Die Schwierigkeit anpassen

Ein paar Monate früher, habe ich versucht „Das Verlorene Symbol“ von Dan Brown zu lesen. Schon auf der ersten Seite stand: „Der Anwärter hatte seine Reise im rituellen Gewand eines mittelalterlichen Ketzers angetreten, der zum Galgen geführt wird, mit weit aufklaffendem Hemd,“ …

Eh? Da ich Null Komma nix verstanden habe, habe ich das Buch langsam zu gemacht und es irgendwo versteckt wo es mich nicht mehr erschrecken kann.

Es ist wichtig, etwas zu lesen das schwer genug ist, um uns etwas beizubringen, aber trotzdem nicht so schwer, dass man direkt aufgibt. Es gibt natürlich Bücher wie z.B. die von Harlan Coben, die in so einer Art geschrieben sind, dass viele sie verstehen können.

 Hier sind noch ein paar Vorschläge.

  1. Jugendliteratur

Da haben wir die Wahl und die Sicherheit, dass der Text passend ist. Wer kennt „Harry Potter“ nicht? Es gibt auch „Gregs Tagebuch“ das sehr witzig ist und sogar zeigen kann, wie man Texte besser schreiben kann. „Die Welle“ ist die Geschichte eines ungewöhnlichen psychologischen und sozialen Experimentes mit unerwarteten Ergebnissen. Es wurde 2008 zu einem genauso faszinierenden Film gemacht.

  • Comics and Mangas

„Tim und Struppi“, „Asterix und Obelix“, „Full Metal Alchemist“, „Death Note“, Marvel und DC Comics, die Liste ist unglaublich lang und der Spaßpotential unendlich.

Ich empfehle den Rätzelfans den „Liar Game“ Manga. Der ist, meiner Meinung nach, einfach der beste.

  • Blogs

Es gibt Blogs über alles was man sich wünscht und auch über Dinge die man gar nicht wissen wollte. Und die Sprache da ist auch sehr verständlich! Seiten wie Quora und Reddit auf Deutsch sind auch gute Textquellen.

  • Die Schnelligkeit erhöhen

Es ist leider nicht genug viel zu lesen. Man sollte auch in der Lage sein das sehr schnell zu tun, besonders wenn man die Deutschniveautests nehmen muss und genug Zeit haben will, um alle Texte des Leseteiles rechtzeitig zu schaffen.

Deutsche Untertitel sind ein gutes Training. Dafür braucht man Serien in irgendeiner Sprache, die man nicht versteht, damit man nicht durch zuhören schummeln kann. Man sollte darauf achten, dass die Schwierigkeit angemessen ist, und los geht‘s!

Das war es zum Thema Leseverständnis. Welche Bücher oder Comics mögt Ihr am besten? Teilt das uns in den Kommentaren mit!

Iméne

Wie kann man sein Deutsch mit Spaß verbessern?

Hallo, mein Name ist Imène und ich komme aus Algerien (ein schönes Land in Nordafrika). Ich habe mehrmals die DeutschAkademie besucht: A1, Konversationskurse, Grammatikkurse… und jedes Mal kamen dieselben Fragen: Wie kann man sein Deutsch trainieren, ohne den Spaß oder den Mut zu verlieren?

Hier werde ich versuchen ein paar Tipps zu teilen, die ich während meiner Unterhaltungen mit meinen Mitschülern gesammelt habe.

Heute werden wir über Serien und Filme reden.

Durchschnittlich braucht man wenigstens 900 Stunden Übung, um Deutsch zu beherrschen. Ein großer Teil davon besteht aus Hörverständnis. Es macht Spaß, auf dem Sofa zu sitzen und die Lieblingsserien auf Deutsch zu genießen. Das einzige Problem ist, dass Serien und Filme ein hohes Tempo haben und wenn man noch nicht so weit ist, können die Sätze schnell kompliziert werden und weg ist das Verständnis. 

Ein paar Alternativen gibt es aber:

                A) Cartoons/Animes:

Das mag komisch klingen, aber diese Optionen haben ein paar Vorteile:

  • Das Deutsch ist meistens einfacher, was passender zu dem jetzigen Wortschatz ist.
  • Es gibt Cartoons und Anime-Serien mit verschiedene Altersgruppen, so kann man die Schwierigkeit anpassen.
  • Die Bilder geben mehr Hinweise über den Inhalt als die üblichen Serien, was besonders nützlich ist.

Sind die nicht interaktiv genug, gibt es eine noch bessere Lösung: Spiele!

                B) Spiele:

Viele Spiele haben Ton und Untertitel auf Deutsch. Man hat die Zeit jeden Satz zu lesen und zu verstehen und danach dieses Verständnis direkt zu benutzen indem man mit dem Spiel interagiert. Sehr oft hat man auch die Gelegenheit die eigene Antwort auszuwählen und die Konsequenzen davon direkt zu sehen. Rätselspiele sind besonders zu empfehlen, da man die Lösungen ohne Verständnis nicht findet.

Ein paar sehr gute Spiele für unseren Zweck sind:

Sally Face und Fran Bow: Beide sind „Point und Click“ Horrorspiele wo man verschiedene Leute befragen muss. Sally Face wurde wegen Mord verhaftet und muss unbedingt seine Unschuld beweisen um zu entkommen. Fran Bow hat ihre beiden Eltern unter schrecklichen Umständen verloren und befindet sich jetzt in einer psychiatrischen Anstalt gefangen. Wir müssen ihr helfen, die Wahrheit zu entdecken. Man sollte hier die Texte lesen, statt sie anzuhören. Diese Spiele sind sowohl für mutige Kinder als auch für Erwachsene geeignet.

Alan Wake und Murdered: Soul Suspect: Die Leute die ein bisschen mehr Action brauchen werden damit sehr zufrieden sein. In diesem beiden Spielen hört man den Text auch. Die Geschichten sind tief, interessant und komplex.  In Murdered: Soul Suspect hat man übrigens einen Modus wo man Wörter mit Gegenständen verknüpfen muss. Ideal fürs lernen.

Gray Matter: ist ein unbekanntes aber besonders interessantes Spiel für Rätsel Fans. Man kann hier auch hören und lesen.

Es gibt viele andere Spiele, die man empfehlen kann, aber jeder kann sie sich nach Vorliebe aussuchen.

C) Interaktive Filme:

Davon gibt es bis jetzt nur wenige. Ein gutes Beispiel auf Deutsch befindet sich auf Netflix: Black Mirror: Bandersnatch. Eine schöne Mischung zwischen Filme und Spiele: hier kann man die Aktionen des Helds auswählen und viele verschiedene Routen untersuchen, die die Zukunft und die Vergangenheit beeinflussen können. Eine sehr faszinierende Idee.

Und das war es für das Thema Serien und Spiele. Welche Filme oder Serien mögt Ihr am besten? Welche Spiele empfiehlt euch? Teilt das mit uns in den Kommentaren!

Iméne

Day 16: Word of the Day: Der Feierabend

Thank you for following my journey of beginners German. As today is my last day I wanted to share one of my favourite and new found words, English doesn’t even have a word for it. It’s Der Feierabend. In a literal sense it means “celebration afternoon” but it’s actually used to state that it’s the end of the working day. Which is why I love the term so much as the word itself is such a clever combination. So in a figurative sense it means “it’s closing time” and is only used for employees. You would commonly hear the phrase “Wann hast du Feierabend?”. So on that note, as my blog comes to an end I’d like to wish you great success in your German learning journey. Schönen Feierabend and maybe we will cross paths in the hallways of Deutsch Akademie

April

Day 15: Word of the Day: Die Einladung

Writing and responding to invitations is an important and frequent practice. Today was a very useful lesson covering all sorts of vocabulary and skills to write and respond. Phrases useful for writing invitations are: Du bist eingeladen, wo treffen wir uns?, Die Party beginnt um 8 Uhr. In general knowing how to state time and place covers half of the skills required. But your skills in reading, writing, use of verbs and nouns will surely add value. So with that I’d like yo say “viel spaß” at your next event! Here is a text I received of a recent event:

April

Day 14: Word of the Day: Gesundheit

Today’s lesson had one of those “ah-ha moments”. The word Gesundheit is one of those German words that has crept into the English dialogue. But does anyone know it’s real meaning? Gesund means health and Heit means Hood, so the term literally translates to Health-hood. The term has been used to wish someone well after sneezing. It’s similar to saying “bless you” and I am sure there is a translation in almost every corner of the world. While the origins of this etiquette remains a mystery it seems polite that a sneeze be followed by wishing someone health, as it mostly is a prelude to illness. An activity I found to encourage health and fitness is otherwise known as “Wandern”. This is me hiking in Tegernsee, only 1 hour drive from the centre of Munich.

April

Day 13: Word of the Day: Das Wochenende

A lesson I enjoyed the most and found extremely practical was planning for events in the future. A typical question you would hear for this is “Was machst du am Wochenende / morgen / abend”. This is where all your verbs come in extremely handy. Commonly used verbs you could use to explain the events in the future, for example: kaufen, fernsehen, kochen, studieren, organisieren, party machen? A tip: build up the vocabulary of typical events as verbs, I’ve shared a few that I have used in rotation to describe my weekends.

April

Day 12: Word of the Day: Der Stammbaum

A theme you will learn in the beginners class is how to name and describe your family tree. I have a small family: Mein Vater, Meine Mutter, Meine Schwester. I miss them very much as they live in Sydney and we usually see each other for Christmas. Could you draw your family tree and describe each member in German? Some commonly used are also: Tante, Onkel, Eltern, Großeltern, Frau, Mann, Bruder, Kind. Try drawing your family tree using these nouns. Here is an activity we did in class today:

April