Was ich an meinem Deutschkurs in Berlin mag!

Meine Kurszeit ist sehr praktisch für mich, weil ich auch arbeite. Ich kann dann auch in die Arbeit fahren und  die Kurse besuchen. Ich arbeite von 9.00 bis 12.00 und ich habe meinen Sprachkurs von 12.00 bis 15.00. Ja ich weiss. Jeden Tag bin ich zu spät in meiner Sprachschule in Berlin. Aber es gibt kein Problem mit Wibke (meiner Lehrerin), die sehr sympathisch ist. Ich freue mich Deutsch so schnell wie möglich zu lernen. Denn ich mag sprechen und es ist wichtig für mich, dass die Leute mich verstehen. Sonst kann ich keine Leute kennenlernen. Jetzt ist es meine Hauptmotivation : Leute treffen.

dsc00599.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.