Kulturprogramm Stadtführung im August

Liebe Teilnehmer,

am 1. September bieten wir euch eine außergewöhnliche Stadtführung mit einem erfahrenen Tourguide durch Berlin an. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln werden wir uns abseits der klassischen touristischen Pfade bewegen und unter anderem die Stadtentwicklung, den Mauerbau, den Wiederstand im Dritten Reich, sowie die Stadtgründung, Einwanderung in den frühen Jahren und das jüdische Leben thematisieren.

Wie immer ist die Teilnehmeranzahl begrenzt und wir bitten daher um eine frühe Anmeldung in unserem Büro. Der Treffpunkt ist um 13:45 Uhr bei der DeutschAkademie am Alexanderplatz. Ihr benötigt dazu ein Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel. Die Tour dauert ungefähr 3h und kostet (exklusive BVG Ticket) 6€.

Euer DeutschAkademie Team

#DeutschAkademie #Kulturprogramm #DeutschLernen #MitSpaßzumErfolg #Berlin #Alexanderplatz #Stadtführung

Fotos vom Stammtisch im August

Liebe Teilnehmer,

es war gestern ein sehr schöner Stammtisch mit euch.  Wir haben im Hofbräu viel gelacht und uns mit bayrischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Danke an alle für diesen schönen Abend.
Wir freuen uns schon auf den nächsten Stammtisch, der am 14. September stattfindet.

Euer DeutschAkademie Team

#DeutschAkademie #Stammtisch #DeutschLernen #MitSpaßzumErfolg #Berlin #Alexanderplatz #Hofbräu

Kulturprogramm Fahrradtour im August

Liebe Teilnehmer,

am 26. August nehmen wir euch mit auf eine Fahrradtour entlang der Berliner Mauer. Unser Guide David ist sehr erfahren und kann uns spannende Geschichten über die Teilung Berlins erzählen. Los geht es um 12:45 Uhr am Fahrradverleih „Fat Tire Bike Rental“ direkt am Fernsehturm. Wenn ihr kein Fahrrad besitzt könnt ihr euch für einen kleinen Kostenaufschlag vor Ort ein Fahrrad ausleihen. Wir haben wieder eine begrenzte Teilnehmeranzahl, daher meldet euch rechtzeitig im Büro an. Die Tour dauert ungefähr 3 Stunden und kostet (exklusive Fahrrad) 7€.

Euer DeutschAkademie Team

#DeutschAkademie #Kulturprogramm #DeutschLernen #MitSpaßzumErfolg #BerlinerMauer #Alexanderplatz #Fahrradtour

 

Fotos vom Kulturprogramm im Juli

Liebe Teilnehmer,

letzten Freitag waren wir im Rahmen des Kulturprogrammes an der Gedenkstätte Berliner Mauer. Unser Guide Veronika konnte uns vieles erzählen über die Hintergründe zum Bau der Berliner Mauer bis hin zum Mauerfall 1989. Es war sehr interessant und hat viel Spaß mit euch gemacht. Zur Erinnerung haben wir für euch noch ein paar Bilder.

Euer DeutschAkademie Team

 

Kulturprogramm im Juli

Liebe Teilnehmer,

am Freitag, den 21. Juli werden wir zur Gedenkstätte der Berliner Mauer gehen.
Unsere Lehrerin Veronika Deinbeck wird uns ein wenig von der Geschichte erzählen,
vom Bau der Mauer bis hin zum Fall. Die Führung dauert ungefähr 90 Minuten.
Wir empfehlen euch, da es nur eine begrenzte Teilnehmeranzahl gibt, euch rechtzeitig im Büro dafür anzumelden.

Euer DeutschAkademie Team

Fotos vom 1. Stammtisch im Juli

Liebe Teilnehmer,

o’zapft is‘, der gestrige Stammtisch war ein voller Erfolg und wir hatten mal wieder viel Spaß zusammen.
Anbei noch ein paar lustige Fotos zum Anschauen

Euer DeutschAkademie Team

 

1. Stammtisch im Juli

Liebe Teilnehmer,

am 13. Juli findet unser Stammtisch im Hofbräu statt. Wir freuen uns einen schönen Abend mit bayrischem Flair mit euch zu verbringen. Passend dazu gibt es Livemusik und traditionell bayrisches Essen.

Euer DeutschAkademie Team

 

Sechszehn: Bis bald!

Hallo Leute!

I write to you with a sad heart, as this is my last entry for the month. Unfortunately I will not be back to write for you next month either :'( ! I had a great month with Deutsch Akademie. I had the same awesome teacher that I had last level and even some of the same students from my last level as well! I can honestly say I learned so much, and I know I say that every month but it’s true! The amount of information that I was able to cram into my brain is incredible and I am so grateful to have done it with Deutsch Akademie.

Last time I’m going to hold up this side for a few weeks! Yes, those are real tears.

I also really enjoyed writing for you all and hopefully some of you read this fondly and take some of my suggestions! At least some! I explored Berlin just to be able to write for you all! (I’m just kidding, don’t feel pressured…. or am I?) I am going to take a month break from blogging to focus on more intensely studying my Deutsch and seeing more of Berlin! Hopefully by August, I should be back, full of new Deutsche Wörter and new Blog content! I will miss writing. But until then, it’s me Milan, signing off…
Until then, bis bald
-Milan :-)

Fünfzehn: Studying..?

Hallo Leute!

So, if you know me in real life, you know that I am not a fan of studying! At all! Even in middle and high school, I was notorious for not studying, as I just don’t have the Lust to ever do so. That and my attention span is a bit shorter than normal haha! Now unfortunately when you’re studying a language, especially one as difficult as Deutsch, it is imperative that you study. Grammar rules and Vokabeln are not going to be learned just by going over them once! You need to study them every night, or every other night. It is even good to do a little learning on your own. For example, listening to Deutsche Radio Programme or even Deutsch Podcasts can go a long way. Even if you don’t recognise all words, which you probably won’t because we’re all still learning here, its good to just familiarise yourself with the language. Some swear by listening to Deutsche Musik, but personally that never helps me because songs are way too fast for me to be able to pick out individual words.
If I am being completely honest, one of the best ways that I study is by watching a Deutsche TV Serie. At the moment I am watching a comedy (sort of spin-off of Tatort, but not really… actually no it’s not at all lol) called Der Tatortreiniger. Basically in this show der Tatortreiniger cleans up crime scenes and meets people along the way, creating and getting into a whole bunch of crazy and hilarious situations. While watching the show I put on the Untertitel option and decipher as much as I can. The words I don’t understand, I write in a list (which becomes quite long by the end of the episode) and translate/study them after. I know this doesn’t sound to helpful but it actually is, and I highly recommend this method with any Deutsche Serie that you enjoy.

My list is embarrassingly long!

Until then, bid bald!
-Milan :-)