Nomen-Verb-Verbindungen

Du willst Übungen zum Thema "Nomen-Verb-Verbindungen " machen?

  • Quiz mit zufälligen Fragen aus dem Thema:
    Starte Quiz mit Fragen

Erklärung:

Eine Nomen-Verb-Verbindungen, oder auch "Funktionsverbgefüge" ist eine Kombination aus einem Nomen und einem Verb, die zusammen einen Sinn ergeben.

Beispiel:

"Jemandem geht der Knopf auf" ->

der Knopf = runder Verschluss an der Jacke

aufgehen = etwas öffnet sich von selbst

jemandem geht der Knopf auf = jemand versteht eine Sache plötzlich, die er zuvor nicht verstanden hat.

Wir sehen, dass Nomen und Verben zusammen unterschiedliche Bedeutungen annehmen können.

Anzahl der Fragen:

Kapitel auswählen:

Online Grammatiktrainer der DeutschAkademie "kostenlos deutsch lernen" "learn german online" "learn german grammar" hat 4,98 von 5 Sternen 11 Bewertungen auf ProvenExpert.com