Online Deutschkurs Forum

Der Genitiv

· 19 · 28454

Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.350
    • Karma: +201/-0
www.deutschakademie.de/online-deutschkurs
Über 20.000 Grammatikübungen finden Sie im kostenlosen Online-Grammatiktrainer!
Eine Frage daraus zu Ihrem Thema:


Thema: Genitiv (das Dach des Hauses; der Ball der Kinder,...)
Unterthema: Genitiv B1

   Infolge unkontrolliert.. Alkoholkonsum.. verursachte der jugendliche Fahrer einen schweren Verkehrsunfall, der ihn für zehn Jahre hinter Gitter brachte.
      unkontrollierten Alkoholkonsums
      unkontrollierter Alkoholkonsum
      unkontrolliertes Alkoholkonsums
      unkontrollierten Alkoholkonsum

Frage:

nein, nein, nein, nein.
Die richtig Antwort soll "Infolge unkontrolliertes Alkoholkonsums" oder "Infolge des unkontrollierten Alkoholkonsums" sein.

Erklärung:
Doch, doch, doch! :-)

Hallo!

Leider - für dich - habe ich doch recht. Der Genitiv maskulinumk Singular ohne Artikel hat die Adjektivendung "-en": "Infolge unkontrolliertEN AlkoholkonsumS verursachte der jugendliche Fahrer einen schweren Verkehrsunfall, der ihn für zehn Jahre hinter Gitter brachte."

Ich weiß, es erscheint nicht logisch, aber ich kann es nicht ändern...

Ganz liebe Grüße, Anna

The Newsletter for learners of German, tips for quicker learning and facts about the German-speaking world:
www.deutschakademie.de/newsletter_form.php
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.350
    • Karma: +201/-0
Thema: Genitiv (das Dach des Hauses; der Ball der Kinder,...)
Unterthema: Genitiv A1/A2

   ... (der Schüler) zugunsten fiel die Schularbeit wegen ... (die Krankheit) ... (die Lehrer) aus.
      Die Schüler - die Krankheit des Lehrers
      Den Schülern - der Krankheit des Lehrers
      Der Schüler - der Krankheit des Lehrers
      Den Schülern - der Krankheit der Lehrer

Frage:
Welche Antwort ist richtig
  der Krankheit des Lehrers
oder
  der Krankheit der Lehrer

Antwort:
Hallo!

Die richtige Antwort ist "Den Schülern zugunsten fiel die Schularbeit wegen der Krankheit der Lehrer" aus.
Warum? Es steht (die Lehrer) in der Angabe und das ist Plural.
Der Genitiv Plural von "die Lehrer" ist "der Lehrer".

Liebe Grüße, Anna
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.350
    • Karma: +201/-0
Thema: Genitiv (das Dach des Hauses; der Ball der Kinder,...)
Unterthema: Genitiv B1

   Der Ball ... (Buben (m)) ist im Garten des Nachbarn gelandet.
      der Buben
      des Bube
      dem Bubens
      den Bubens

Frage:
warum der Buben?

Antwort:
Hallo!

(die) "Buben" ist der Plural von (der) "Bub". Genitiv Plural maskulinum ist "der Buben"!

Liebe Grüße, Anna
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.350
    • Karma: +201/-0
Thema: Genitiv (das Dach des Hauses; der Ball der Kinder,...)
Unterthema: Genitiv B1

   Die Schindeln zahlreich.. Dächer waren durch den Hurrikan auf die Straße gefegt worden und hatten ebenso viele Autos zerstört.
      zahlreiche
      zahlreicher
      zahlreiches
      zahlreichen

Erklärung:
Der Genitiv hat im Singular maskulinum und neutrum das charakteristische "-s" in der Endung des Artikelwortes.

           maskulinum
Nominativ: der, meiner, jener, dieser,...
Genitiv:   des, meines, jenes, dieses,...
Dativ:     dem, meinem, jenem, diesem,...
Akkusativ: den, meinen, jenen, diesen,...

           neutrum
Nominativ: das, meines, jenes, dieses,...
Genitiv:   des, meines, jenes, dieses,...
Dativ:     dem, meinem, jenem, diesem,...
Akkusativ: das, meines, jenes, dieses,...

           femininum
Nominativ: die, meine, jene, diese,...
Genitiv:   der, meiner, jener, dieser,...
Dativ:     der, meiner, jener, dieser,...
Akkusativ: die, meine, jene, diese,...

Im Plural ist die Genitivendung für maskulinum, neutrum und femininum "-r":

Nominativ: die, meine, jene, diese,...
Genitiv:   der, meiner, jener, dieser,...
Dativ:     den, meinen, jenen, diesen,...
Akkusativ: die, meine, jene, diese,...

Liebe Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.350
    • Karma: +201/-0
   Thema: Genitiv (das Dach des Hauses; der Ball der Kinder,...)
Unterthema: Genitiv B1

   Wegen dein.. Liebesversprechen habe ich meine Heimat, meine Familie und meinen Beruf aufgegeben und jetzt lässt du mich sitzen? Das ist ja unglaublich!
      deinen
      deine
      deines
      deiner

Frage:
Wegen deines Liebesversprechen.
Das Versprechen.

Erklärung:
Hallo!

Ja, du hast recht! "Liebesversprechen" ist Neutrum und "deines" ist der Genitiv-Artikel im Singular! ABER wenn das Nomen im Singular steht, braucht es eine Endung mit "-s": wegen deines LiebesversprechenS.
So kann der Artikel nur im Plural stehen: "wegen deiner Liebesversprechen".
Sehr gut!

Liebe Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


reimanp2

  • Guest
Guten Morgen!

'Das Überschreiten der Gleise ist verboten'.

Der Satz steht im Genitiv, nehme ich an.  Wie frage ich jedoch danach? Wessen Gleise ist es verboten zu ueberschreiten? Die Gleise der Bahn. ABER das steht in dem Satz nicht.

Ich bitte um Erklaerungshilfe! Danke.

Mit den besten Gruessen
Petra
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.350
    • Karma: +201/-0
Liebe Petra,

in diesem Fall heißt es - so blöd es auch klingt - "Wessen Überschreiten ist verboten?"

Liebe Grüße,
Anna
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.350
    • Karma: +201/-0
   Thema: Genitiv (das Dach des Hauses; der Ball der Kinder,...)
Unterthema: Genitiv B1

   Die Wettervorhersage ... Zeitung.. war in diesem und im vergangenen Monat noch kein einziges Mal zutreffend.
      der Zeitungs
      des Zeitungs
      der Zeitung
      des Zeitung

Erklärung:
Hallo!

In der deutschen Sprache gibt es vier Kasus ("vier Fälle"): Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ. Dabei gibt der Genitiv an, zu wem (oder wem) etwas oder jemand gehört. Im Satz "Die Wettervorhersage ... Zeitung.. war in diesem und im vergangenen Monat noch kein einziges Mal zutreffend." gehört die Wettervorhersage zur Zeitung. Deshalb verwendet man hier den Genitiv.
Das Nomen "Zeitung" ist femininum und wird im Singular so dekliniert:

Nominativ: die Zeitung
Genitiv: der Zeitung
Dativ: der Zeitung
Akkusativ: die Zeitung

Es ergibt sich die Lösung: "Die Wettervorhersage der Zeitung war in diesem und im vergangenen Monat noch kein einziges Mal zutreffend."

Liebe Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.350
    • Karma: +201/-0
Thema: Genitiv (das Dach des Hauses; der Ball der Kinder,...)
Unterthema: Genitiv B1

   Schauen Sie, die Zuschauer ... (Theaterstück (n)) sind schon sehr aufgeregt!
      der Theaterstück
      dem Theaterstück
      des Theaterstücks
      das Theaterstück

Erklärung:
Hallo!

In der deutschen Sprache gibt es vier Kasus ("vier Fälle"): Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ. Dabei gibt der Genitiv an, zu wem (oder wem) etwas oder jemand gehört. Im Satz "Schauen Sie, die Zuschauer ... (Theaterstück (n)) sind schon sehr aufgeregt!" gehören die Zuschauer zum Theaterstück. Deshalb verwendet man hier den Genitiv.
Das Nomen "Theaterstück" ist neutrum und wird im Singular so dekliniert:

Nominativ: das Theaterstück
Genitiv: des Theaterstück(e)s
Dativ: dem Theaterstück
Akkusativ: das Theaterstück

Es ergibt sich die Lösung: "Schauen Sie, die Zuschauer des Theaterstückes sind schon sehr aufgeregt!"

Liebe Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.350
    • Karma: +201/-0
Thema: Genitiv (das Dach des Hauses; der Ball der Kinder,...)
Unterthema: Genitiv B1

   Kennst du ... (die Nichte von Klaus)? Sie wurde letzten Samstag zur "Miss Donut 2007" gewählt!
      Klaus' Nichte
      des Klaus Nichte
      Klausens Nichte
      Klauses Nichte

Frage:
Klauses oder Klausens?

Erklärung:
Hallo!

Wenn ein Name auf "s" endet (wie bei "KlauS"), dann gibt es keine spezielle Genitiv-Endung. Der Name bleibt gleich wie im Nominativ: "Klaus"; das Genitiv-Zeichen ist ein ` : Klaus` Nichte, Hans` Tante, Andreas` Auto.

Liebe Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.350
    • Karma: +201/-0
    Thema: Genitiv (das Dach des Hauses; der Ball der Kinder,...)
Unterthema: Genitiv A1/A2

   Unweit ... (der Fundort) ... (die Leiche) wurde ein roter Damenschuh beschlagnahmt.
      des Fundortes der Leiche
      dem Fundort der Leiche
      des Fundortes die Leiche
      der Fundort die Leiche

Erklärung:
Die Präposition "unweit" braucht immer eine Genitiv-Ergänzung. Deshalb steht das maskuline Nomen "Fundort" hier im Genitiv. Das feminine Nomen "Leiche" ist eine Ergänzung zu "Fundort" und ist auch ein Genitiv-Objekt.
Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.350
    • Karma: +201/-0
Thema: Genitiv (das Dach des Hauses; der Ball der Kinder,...)
Unterthema: Genitiv B1

   ... (von Franz) Arbeitskollegen veranstalteten für ihn eine große Geburtstagsparty zum 50. Geburtstag.
      Franzens
      Franzs
      Franz´s
      Franz´

Frage:
Why it is not Franz`s

Erklärung:
Hallo!

Das "z" ist ein sogenannter "Zischlaut". Er wird im Mund dort gebildet, wo auch das "s" liegt. Deshalb kann man, wenn z und s aufeinander treffen, sie nicht voneinaner unterscheiden. Man eliminiert beim Genitiv das s und setzt ein Apostroph.

The "z" sounds like the "s". Because of this the "s" will be eliminated.

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.350
    • Karma: +201/-0
Thema: Genitiv (das Dach des Hauses; der Ball der Kinder,...)
Unterthema: Genitiv A1/A2

   Außerhalb ... (die Öffnungszeiten) erreichen Sie mich unter folgender Telefonnummer:
      den Öffnungszeiten
      die Öffnungszeiten
      des Öffnungszeiten
      der Öffnungszeiten

Hallo!

Der Plural des Genitivs ist für alle Genera (maskulinum, femininum und neutrum) gleich.
Der Pluralartikel ist immer "der".
Das Nomen "Zeit" bildet den Plural immer mit der Endung "-en".

Also lautet der Genitiv Plural zu "Öffnungszeit":
der Öffnungszeiten
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.350
    • Karma: +201/-0
    Thema: Genitiv (das Dach des Hauses; der Ball der Kinder,...)
Unterthema: Genitiv B1

   Nach zwei Monaten ... (von seiner Ausbildungszeit) kündigte der junge Krankenpfleger seinen Job, da er bemerkt hatte, dass ihm immer übel wird, wenn er Blut sieht.
      seiner Ausbildungszeit
      seines Ausbildungszeites
      seine Ausbildungszeits`
      seiner Ausbildungszeits

Erklärung:
Hallo!

Das Nomen "Zeit" ist femininum und wird so dekliniert:

Nominativ: die Zeit
Genitiv: der Zeit
Dativ: der Zeit
Akkusativ: die Zeit

Du siehst, dass das Genitiv-Signal für femininum die Endung "-er" ist. Das ist auch so beim unbestimmten und Possessivartikel.

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.350
    • Karma: +201/-0
    Thema: Genitiv (das Dach des Hauses; der Ball der Kinder,...)
Unterthema: Genitiv A1/A2

   Der Lotteriegewinner hatte nach einer Woche bereits ein Drittel ... (von seinem Geld) verprasst.
      seiner Gelder
      seines Geldes
      seiner Geldes
      seiner Geld

Erklärung:
Hallo!

Das Nomen "Geld" ist Neutrum.

Die Deklination lautet:
Nominativ: das Geld
Genitiv: des Geldes
Dativ: dem Geld
Akkusativ: das Geld

Die Alternative zu "von + Dativ" ist der Genitiv. Mit ihm zeigt man an, wem etwas gehört oder von wem etwas Teil ist.

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions