Online Deutschkurs Forum

Zusammengesetzte Wörter - Kompositum: Wann steht das "s" zwischen zwei Wörtern?

· 13 · 84915

Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0


www.deutschakademie.de/online-deutschkurs

Über 20.000 Grammatikübungen finden Sie beim kostenlosen Online-Grammatiktrainer!
Eine Frage daraus zu Ihrem Thema:


    Thema: Kompositum (zusammengesetztes Nomen [das Auto+die Tür=die Autotür])
Unterthema: KOMPOSITUM

   voll / der Profi
      der Vollerprofi
      der Volleprofi
      der Vollsprofi
      der Vollprofi
Frage:
Wann muss ich "s" zwischen zwei Woerter? danke schoen

Erklärung:
Hallo!

Leider gibt es zum "s" zwischen zwei Nomen KEINE Regel! Meist wird das "s" nach "Gefühl" gesetzt, es gibt aber noch ein Tipps:

Das "s" steht aber oft zwischen zwei Nomen,

- wenn der Genitiv Singular des 1.Wortes auch ein "s" hat.
 (z.B.: "Manneskraft", ABER "Tischbein!!!"...)

- "s" steht IMMER nach Nomen auf -ling und -tum (Engerlingslarve, Altertumsforschung,...)

- nach vielen Nomen mit "Ge-": Gebietsleitung, Gefängniswärter, Geschäftseröffnung,..."

- nach fast allen Nomen auf -heit, -keit, -schaft, -ung, -ion, -ität (Reinheitsgebot, Heiterkeitsanfall, Verwandtschaftsgrad, Stimmungskanone, Revolutionsfahne, Solidaritätstag)

Ich hoffe, ich konnte ein bißchen helfen!

Liebe Grüße, Anna

The Newsletter for learners of German, tips for quicker learning and facts about the German-speaking world:
 
www.deutschakademie.de/newsletter_form.php





The Newsletter for learners of German, tips for quicker learning and facts about the German-speaking world:
 
www.deutschakademie.de/newsletter_form.php



friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
Thema: Akkusativ (den Tisch, einen Hasen,..)
Unterthema: ein/eine/einen bei Bestellungen

   Dienstags besuche ich ... Volleyballgruppe.
      eine
      ein
      eines
      einen


Erklärung:
Hallo!

"Volleyballgruppe" ist ein Kompositum aus "der Volleyball" + "die Gruppe".
Bei einem Kompositum ist der Artikel vom letzten Wort, also:
der Volleyball + DIE Gruppe = DIE Volleyballgruppe
("die Sonne" + "der Schirm" = der Sonnenschirm
"das Buch" + "die Seite" = die Buchseite ...)

Der Akkusativ Femininum ist "die" oder "eine"

Liebe Grüße, Anna
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
Thema: Wortbildung - Kompositum (zusammengesetztes Nomen [das Auto+die Tür=die Autotür])
Unterthema: Komposita - Zusammengesetze Nomen

   der Schreck / das Gespenst
      das Schreckgespenst
      das Schreckengespenst
      das Schrecksgespenst
      das Schreckigespenst

Frage:
Wie ist die Regeln ? Wann muss man ein "s" zwischen die zwei Wörter hinstellen ?
Vielen Dank im Voraus für die Antwort.

Erklärung:
Hallo,
leider gibt es keine fixen Regeln, wann ein Kompositum einen Füllbuchstaben - wie "s", "r", "e" - hat.
Meistens sind diese Füllbuchstaben gesetzt, damit die Wörter besser "klingen". So stehen sicher nicht zwei Vokale nebeneinander, sondern haben noch einen Füllkonsonaten dazwischen.
Aber leider, leider gibt es keine festen Regeln. Ich lehre meinen Studenten immer, Komposita zu lernen wie "normale" einteilige Substantiva.
Liebe Grüße, Anna
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
Thema: Kompositum (zusammengesetztes Nomen [das Auto+die Tür=die Autotür])
Unterthema: KOMPOSITUM

   anonym / die Verfügung
      die Anonymsverfügung
      die Anonymenverfügung
      die Anonymverfügung
      die Anonymesverfügung

Frage: Wie merkt man,ob zwischen den zwei wörten mit s oder ohne s?

Erklärung:
Hallo,

das ist leider das Problem bei einem Kompositum: Man merkt es nicht. Es gibt keine spezielle Regel, ob das "s" steht, oder nicht. Ein Kompositum muss man genau so lernen wie ein einfaches Nomen. Der Unterschied ist nur, dass die Artikelsetzung beim Kompositum geregelt ist.

Das "s" steht aber oft zwischen zwei Nomen,

- wenn der Genitiv Singular des 1.Wortes auch ein "s" hat.
 (z.B.: "Manneskraft", ABER "Tischbein!!!"...)

- "s" steht IMMER nach Nomen auf -ling und -tum (Engerlingslarve, Altertumsforschung,...)

- nach vielen Nomen mit "Ge-": Gebietsleitung, Gefängniswärter, Geschäftseröffnung,..."

- nach fast allen Nomen auf -heit, -keit, -schaft, -ung, -ion, -ität (Reinheitsgebot, Heiterkeitsanfall, Verwandtschaftsgrad, Stimmungskanone, Revolutionsfahne, Solidaritätstag)

Liebe Grüße, Anna
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


kevin7701

  • Guest
You write so good!
 
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
   Thema: Wortbildung - Kompositum (zusammengesetztes Nomen [das Auto+die Tür=die Autotür])
Unterthema: Komposita - Zusammengesetze Nomen

   das Wachs / die Kerze
      die Wachsenkerze
      die Wachsskerze
      die Wachsnkerze
      die Wachskerze

Erklärung:
Hallo!

Ein Kompositum ist ein Nomen, das aus zwei oder mehreren Wörtern besteht.
Dabei hat das Kompositum immer den Artikel des LETZTEN Nomens. Bei der Kombination "das Wachs/die Kerze" hat das letzte Nomen den Artikel "die". Also hat das Kompositum "Wachskerze" auch den Artikel "die".

Liebe Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
Thema: Kompositum (zusammengesetztes Nomen [das Auto+die Tür=die Autotür])
Unterthema: KOMPOSITUM

   verzichten / die Erklärung
      die Verzichtenserklärung
      die Verzichteerklärung
      die Verzichtererklärung
      die Verzichtserklärung

Erklärung:
Hallo!

In der deutschen Sprache gibt es Nomen, die aus ein oder mehr Wörtern bestehen.
Das Verb "verzichten" (etwas nicht machen, was man gern macht) und das Nomen "Erklärung" bilden zusammen das Kompositum "die Verzichtserklärung".

Liebe Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
   Thema: Wortbildung - Kompositum (zusammengesetztes Nomen [das Auto+die Tür=die Autotür])
Unterthema: Komposita - Zusammengesetze Nomen

   gegen / die Frage
      die Gegensfrage
      die Gegefrage
      die Gegenfrage
      die Gegensfrage

Erklärung:
Hallo!

Ein Kompositum ist ein Nomen, das aus zwei oder mehreren Wörtern besteht.
Dabei hat das Kompositum immer den Artikel des LETZTEN Nomens. Bei der Kombination "gegen/die Frage" hat das letzte Nomen den Artikel "die". Also hat das Kompositum "Gegenfrage" auch den Artikel "die".

Liebe Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
Thema: Wortbildung - Kompositum (zusammengesetztes Nomen [das Auto+die Tür=die Autotür])
Unterthema: Komposita - Zusammengesetze Nomen

   vor / die Speise
      die Vorenspeise
      die Vorsspeise
      die Vornspeise
      die Vorspeise

Erklärung:
Hallo!

Ein Kompositum ist ein Nomen, das aus zwei oder mehr Teilen zusammengesetzt ist. Dabei ist das letzte Wort immer ein Nomen, denn das gibt dem neuen Wort auch den Artikel.

Aus der Präposition "vor" und dem Nomen "die Speise" wird das neue Nomen "die Vorspeise".

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
Thema: Artikel von Nomen (der, die oder das)
Unterthema: der, die, das

   ... Deutschkurs
      der
      die
      das

Erklärung:
Hallo!

Das Nomen "Kurs" ist maskulinum und somit sind alle Nomen mit "Kurs" maskulinum: der Deutschkurs, der Englischkurs, der *********kurs, der Kochkurs,...

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
    Thema: Wortbildung - Kompositum (zusammengesetztes Nomen [das Auto+die Tür=die Autotür])
Unterthema: Komposita - Zusammengesetze Nomen

   gegen / die Frage
      die Gegefrage
      die Gegenfrage
      die Gegensfrage
      die Gegnfrage

Frage:
Was ist gegenfrage?

Erklärung:
Hallo!

Eine Gegenfrage ist dann, wenn du eine Frage stellst und die andere Person nicht antwortet, sondern auch eine Frage stellt. Zum Beispiel:
A: "Wie viel kostet das?"
B: "Warum wollen Sie das wissen?"

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
Thema: Wortbildung - Kompositum (zusammengesetztes Nomen [das Auto+die Tür=die Autotür])
Unterthema: Komposita - Zusammengesetze Nomen

   das Risiko / die Freude
      die Risikofreude
      die Risikosfreude
      die Risikonfreude
      die Risikonenfreude

Erklärung:
Hallo!

Ein Kompositum ist ein Nomen, das aus zwei oder mehr Wörtern zusammengesetzt ist. Dabei hat das Kompositum immer den Artikel vom letzten Nomen.
das Risiko + die Freude = DIE Risikofreude

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Deutschakad

  • Guest
Wie sieht das Ganze aus bei dem Versuch der Findung eines Termins  (femininum ja, aber das zu lernende Fugen-s...) in der Schule lernt man das ja gemeinhin nicht....
besten Dank vorab für die Info
« Last Edit: February 22, 2017, 03:26:22 AM by Deutschakad »
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions