Online Deutschkurs Forum

Adverbialer Gebrauch von Adjektiven - Das Adjektiv (als Adverb) ohne Endung

· 14 · 33114

Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0


www.deutschakademie.de/online-deutschkurs

Über 20.000 Grammatikübungen finden Sie beim kostenlosen Online-Grammatiktrainer!
Eine Frage daraus zu Ihrem Thema:


Thema: Adjektiv - attributiver oder prädikativer Gebrauch (das rote Auto/Das Auto ist rot...)
Unterthema: Attributiver, prädikativer, adverbialer Gebrauch von Adjektiven

   Der Amokschütze soll ... ... Schüler in seiner Gewalt gehabt haben.
      vorübergehend mehrer
      vorübergehende mehrere
      vorübergehend mehrere
      vorübergehend mehrer

Frage:
Warum die Frage Nu. 10224 ist voruebergehend mehrere

Erklärung:
Hallo Odilia,

in diesem Satz steht das Nomen "Schüler" ohne Artikel. "Schüler" ist maskulinum und steht im Singular.
Das Adjektiv davor muss also die Endung "-e" haben ("mehrere").

Warum hat "vorübergehend" kein "-e"? Das ist so, weil "vorübergehend" das Adjektiv "mehrere" näher beschreibt. "Vorübergehend" ist also ein Adverb zu "mehrere".
Ein Adverb hat keine Endung.

Liebe Grüße, Anna



The Newsletter for learners of German, tips for quicker learning and facts about the German-speaking world:
 
www.deutschakademie.de/newsletter_form.php


« Last Edit: February 21, 2010, 04:30:16 PM by Online-Lehrerin-Anna »
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
 Thema: Adjektiv - attributiver oder prädikativer Gebrauch (das rote Auto/Das Auto ist rot...)
Unterthema: Attributiver, prädikativer, adverbialer Gebrauch von Adjektiven

   Herr Junkert ist an Lungenkrebs gestorben, da er jahrelang sehr ... geraucht hatte.
      starke
      starken
      stark
      starker

Frage:
Nr 10232 Solution.
In diesem Fall stark ist es Adverb?
Danke schoen fuer Ihre Antwort

Erklärung:
Hallo,

ja, hier ist das Adjektiv adverbial gebraucht: Das Adjektiv steht nicht vor einem Nomen, sondern nach einem Verb ("er hat stark geraucht")

Liebe Grüße, Anna
« Last Edit: February 21, 2010, 04:37:45 PM by Online-Lehrerin-Anna »
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
Thema: Adjektiv - attributiver oder prädikativer Gebrauch (das rote Auto/Das Auto ist rot...)
Unterthema: Attributiver, prädikativer, adverbialer Gebrauch von Adjektiven

   Als sie sich berührten, merkte er, dass sie zum ersten Mal ... ... Hände hatte.
      schön warm
      schönes warme
      schöne warm
      schön warme

Frage:
Hallo! bitte erklären sie,dass wieso die Antwort der Frage nummer 10196 "schön warme " ist?

Erklärung:
Hallo!

In diesem Satz "Als sie sich berührten, merkte er, dass sie zum ersten Mal ... ... Hände hatte." fehlt die Adjektive. Dabei muss man beachten, dass "warm" das Adjektiv zu "Hände" ist. "schön" allerdings beschreibt nicht das Nomen "Hände" näher, sondern ist eine nähere Definition zu "warm".
Das heißt: die Hände sind warm. Der Zustand "warm" ist noch dazu "schön".
Verstehst du? Hätte die Frau warme und schöne Hände (sie war bei der Maniküre, etc..), dann hätte sie "schöne warme Hände".
So hat sie nur "warme Hände", was schön ist.

Liebe Grüße, Anna
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0

Thema: Adjektiv - attributiver oder prädikativer Gebrauch (das rote Auto/Das Auto ist rot...)
Unterthema: Attributiver, prädikativer, adverbialer Gebrauch von Adjektiven

   Ich habe mir die ... ..., neue Frauenzeitschrift gleich abonniert.
      monatlich erscheinende
      monatliche erscheinend
      monatliche erscheinende
      monatlich erscheinend

Frage:
warum

Erklärung:
Hallo!

Entschuldigung, dass ich mich erst jetzt melde, aber es gab ein technisches Problem!

In diesem Satz steht das Nomen "Frauenzeitschrift". "Frauenzeitschrift" ist femininum und steht im Akkusativ Singular.
Die Adjektive davor müssen also die Endung "-e" haben ("neue", "erscheinende").

Warum hat "monatlich" kein "-e"? Das ist so, weil "monatlich" eine Erklärung zu "erscheinende" ist und es näher beschreibt. "Monatlich" ist also ein Adverb zu "erscheinend".
Ein Adverb hat keine Endung.

Liebe Grüße, Anna
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
Thema: Adjektiv - attributiver oder prädikativer Gebrauch (das rote Auto/Das Auto ist rot...)
Unterthema: Attributiver, prädikativer, adverbialer Gebrauch von Adjektiven

   Ein ... anmutendes Angebot hatte Herr F. in der Auslage des Schaufensters entdeckt, aber seine Sparsamkeit ließ es nicht zu, dass er es auch wahrnahm.
      reizvolles
      reizvolle
      reizvollen
      reizvoll

Frage:
warum kann man bei Nr.10228 nicht "reivolles" benutzen?

Erklärung:
Natürlich könnte man auch "reizvolles" benutzen, aber dann müsste zwischen den beiden Adjektiven ein Komma stehen.
Warum?
Stehen zwei/mehrere Adjektive hintereinander, die ein Nomen näher beschreiben, dann müssen sie durch ein Komma getrennt sein: Das große, rote, teure Auto.
Ist ein Adjektiv die Beschreibung des anderen Adjektivs, dann hat das erste (also die Beschreibung) keine Endung. Es ist dann ein Adverb. (Ein normal großes Auto; "normal" ist die Beschreibung zu "groß").
In unserem Beispiel "Ein reizvoll anmutendes Angebot" ist "reizvoll" die nähere Beschreibung zu "anmutend" und daher ein adverbial gebrauchtes Adjetkiv.

Liebe Grüße, Anna
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
   Thema: Adjektiv - attributiver oder prädikativer Gebrauch (das rote Auto/Das Auto ist rot...)
Unterthema: Attributiver, prädikativer, adverbialer Gebrauch von Adjektiven

   ... müssen die Teilnehmer bei diesem harten Seminar sein, damit sie es nicht als gebrochene Menschen verlassen.
      Anpassungsfähig
      Anpassaungsfähiger
      Anpassungsfähigen
      Anpassungsfähigem

Erklärung:
Hallo,

in diesem Satz steht das Adjektiv "anpassungsfähig". Es bedeutet, dass man sich gut in neuen Situationen zurechtfindet.
Steht ein Adjektiv vor einem Nomen, dann braucht das Adjektiv eine Endung (wie hier die Antwortmöglichkeiten "Anpassaungsfähiger", "Anpassungsfähigen", "Anpassungsfähigem").
In unserem Satz "... müssen die Teilnehmer bei diesem harten Seminar sein, damit sie es nicht als gebrochene Menschen verlassekann nur die Lösung "anpassungsfähig" korrekt sein.

Liebe Grüße, Anna
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
   Thema: Adjektiv - attributiver oder prädikativer Gebrauch (das rote Auto/Das Auto ist rot...)
Unterthema: Attributiver, prädikativer, adverbialer Gebrauch von Adjektiven

   Beim Anblick des frischen Blutes wurde das junge Mädchen augenblicklich ...
      ohnmächtiges
      ohnmächtige
      ohnmächtig
      ohnmächtiger

Erklärung:
Hallo!

Steht vor einem Nomen ein Adjektiv, so braucht es eine Endung ("Adjektivdeklination": https://www.deutschakademie.de/online-deutschkurs/forum/index.php?topic=46.0"

Steht das Adjektiv aber nicht vor einem Nomen, sondern nach einem Verb, so hat es keine Endung! Im Satz "Beim Anblick des frischen Blutes wurde das junge Mädchen augenblicklich ..."
steht das Adjektiv am Ende des Satzes, also hat es keine Endung.

Liebe Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
Thema: Adjektiv - attributiver oder prädikativer Gebrauch (das rote Auto/Das Auto ist rot...)
Unterthema: Attributiver, prädikativer, adverbialer Gebrauch von Adjektiven

   Wie kann man denn nur saure Milch trinken? Mir würde davon ... ... werden!
      furchtbar schlechte
      furchtbar schlecht
      furchtbare schlecht
      furchtbare schlechte

Erklärung:
Hallo!

Steht ein Adjektiv VOR einem Nomen, so hat es eine Endung. Im Satz "Mir würde davon ... ... werden!" steht aber kein Nomen. Also braucht das Adjektiv "schlecht" keine Endung.
Auch das Adjektiv "furchtbar" braucht keine Endung, weil es "schlecht" näher beschreibt. Und weil "schlecht" auch kein Nomen ist, hat "furchtbar" keine Endung.

Liebe Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0

Thema: Adjektiv - attributiver oder prädikativer Gebrauch (das rote Auto/Das Auto ist rot...)
Unterthema: Attributiver, prädikativer, adverbialer Gebrauch von Adjektiven

 
 Das neue Computerspiel ist zwar überaus ..., aber es braucht doch sehr viel Zeit!
 
  unterhaltsames
 
  unterhaltsame
 
  unterhaltsam
 
  unterhaltsamen


Erklärung:
Hallo!

Steht vor einem Nomen ein Adjektiv, so braucht es eine Endung "Adjektivdeklination"

Steht das Adjektiv aber nicht vor einem Nomen, sondern nach einem Verb, so hat es keine Endung! Im Satz "Das neue Computerspiel ist zwar überaus ..., aber es braucht doch sehr viel Zeit!"
steht das Adjektiv am Ende des Satzes, also hat es keine Endung.

Liebe Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
   Thema: Adjektiv - attributiver oder prädikativer Gebrauch (das rote Auto/Das Auto ist rot...)
Unterthema: Attributiver, prädikativer, adverbialer Gebrauch von Adjektiven

   Sein Gewissen hatte ihm ... Antwort gegeben, sodass er sich sofort bei seiner Frau für den Fehltritt entschuldigte.
      eindeutige
      eindeutiges
      eindeutig
      eindeutiger

Erklärung:
Hallo!

Hier steht das Adjektiv zwar vor einem Nomen, aber dennoch hat es adverbielle Funktion.
Würde hier ein Artikel vor dem Nomen stehen, DANN müsste man es deklinieren: "eine eindeutige Antwort".

Liebe Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
Thema: Adjektiv - attributiver oder prädikativer Gebrauch (das rote Auto/Das Auto ist rot...)
Unterthema: Attributiver, prädikativer, adverbialer Gebrauch von Adjektiven

   Wenn du möchtest, können wir uns gerne über dein Problem unterhalten. Schließlich war ich vor noch nicht allzu langer Zeit in einer ... schwierigen Situation.
      ähnliches
      ähnliche
      ähnlich
      ähnlicher

Erklärung:
Hallo,

in diesem Satz steht das Nomen "Situation" nach einer Präposition mit Artikel. "Situation" ist femininum und steht im Singular.
Das Adjektiv davor muss also die Endung "-en" haben ("schwierigen").

Warum hat "ähnlich" kein "-en"? Das ist so, weil hier "ähnlich" das Adjektiv "schwierig" näher beschreibt. "Ähnlich" ist also ein Adverb zu "schwierig".
Ein Adverb hat keine Endung.

Liebe Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
Thema: Adjektiv - attributiver oder prädikativer Gebrauch (das rote Auto/Das Auto ist rot...)
Unterthema: Attributiver, prädikativer, adverbialer Gebrauch von Adjektiven

   Wenn du möchtest, können wir uns gerne über dein Problem unterhalten. Schließlich war ich vor noch nicht allzu langer Zeit in einer ... schwierigen Situation.
      ähnliches
      ähnliche
      ähnlich
      ähnlicher

Erklärung:
Hallo,

in diesem Satz steht das Nomen "Situation" nach dem unbestimmten Artikel "eine". "Situation" ist femininum und steht im Singular, Dativ nach der Präposition "in".
Das Adjektiv davor muss also die Endung "-en" haben ("schwierigen").

Warum hat "ähnlich" kein "-en"? Das ist so, weil "ähnlich" das Adjektiv "schwierigen" näher beschreibt. "ähnlich" ist also ein Adverb zu "schwierigen".
Ein Adverb hat keine Endung.

Liebe Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
Thema: Adjektiv - attributiver oder prädikativer Gebrauch (das rote Auto/Das Auto ist rot...)
Unterthema: Attributiver, prädikativer, adverbialer Gebrauch von Adjektiven

   Die Kinder hatten so ... geschrien, dass Nachbarn die Polizei gerufen hatten.
      lauten
      lauter
      laut
      laute

Erklärung:
Hallo!

Steht ein Adjektiv vor einem Nomen, so muss das Adjektiv eine Endung haben.
Im Satz  "Die Kinder hatten so ... geschrien," steht das Adjektiv aber nicht vor einem Nomen, also hat es auch keine Endung und bleibt "laut".

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
hema: Adjektiv - attributiver oder prädikativer Gebrauch (das rote Auto/Das Auto ist rot...)
Unterthema: Attributiver, prädikativer, adverbialer Gebrauch von Adjektiven

   Sein Gewissen hatte ihm ... Antwort gegeben, sodass er sich sofort bei seiner Frau für den Fehltritt entschuldigte.
      eindeutige
      eindeutiges
      eindeutig
      eindeutiger

Hallo!

Die Antwort "eindeutige" wäre dann richtig, wenn vor dem Nomen "Antwort" ein Artikel stehen würde.
Da wir hier aber keinen Artikel vorfinden und das Nomen ohne den Artikel keinen Sinn macht, so nehmen wir an, dass "eindeutig" hier ADVERBialen Gebrauch hat. Als Adverb hat "eindeutig" keine Endung. Es steht also auf die Frage: "wie ist die Antwort?" - "eindeutig".

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions