Online Deutschkurs Forum

Lückenstest

Guest · 6 · 11783

BinKlinz

  • Guest
Hier hab ich einige Probleme mit den Lückentests.Helfen Sie mir bitte !

Tatjana studiert ______ dritten Semester Physik. Sie wohnt noch______ihren Eltern. Sie möchte ______
schnell ______ möglich ausziehen. Sie muß nämlich eine Stunde mit dem Bus fahren, ______ zur
Universität ______ kommen. Die Wohnung der Eltern liegt ______ anderen Ende der Stadt. Sie sucht ein
Zimmer, ______ in der Nähe der Universität liegt. Sie sucht ein Zimmer, ______ Miete sie bezahlen kann.
______ schöner und größer ein Zimmer ist, ______ höher ist die Miete. Tatjana überlegt, ______ sie in ein
Wohnheim oder eine Wohngemeinschaft ziehen soll. Es wollen mehr Studenten im Wohnheim wohnen,
______ es Plätze gibt. Deshalb kann es Monate dauern, ______ Tatjana dort ein Zimmer bekommt.
______ will sie aber nicht warten. Eine ihrer Freundinen ______ in eine Wohngemeinschaft eingezogen
und erzählt begeistert ______. Als sie einmal krank war, ist sie von ihren Mitbewohnern gepflegt ______
und ganz schnell wieder gesund ______. Hoffentlich findet Tatjana bald ______ Passendes.

-Erste Frage ist im Satz ,,Es wollen mehr Studenten im Wohnheim wohnen,
______ es Plätze gibt.'' Nach der Bedeutung vom diesen und nächsten Satz denke ich , das ist ,,wenn'' oder ,,falls'' in der Lücke, die Kondition heißen. Weil wenn und falls fast gleich in diesem Fall sind,ist es schwierig zu wählen.So welcher Wort ist bessere Antwort?

-Zweite Frage ist im letzten Satz ,,Hoffentlich findet Tatjana bald ______ Passendes.'' Ich bin nicht sicher zu denken,ob Passendes hier eine Abkürzung für ,,ein passendes Zimmer '' und dann in der Lücke ergänze ich ,,ein''. Das ist richtig?

Vielen Dank für Ihre Beantwortung !
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.339
    • Karma: +201/-0
Hallo!

Hier ist deine Lösung:
Tatjana studiert im dritten Semester Physik. Sie wohnt noch bei ihren Eltern. Sie möchte so
schnell wie möglich ausziehen. Sie muß nämlich eine Stunde mit dem Bus fahren, um zur
Universität zu kommen. Die Wohnung der Eltern liegt am anderen Ende der Stadt. Sie sucht ein
Zimmer, das in der Nähe der Universität liegt. Sie sucht ein Zimmer, dessen Miete sie bezahlen kann.
Je schöner und größer ein Zimmer ist, desto höher ist die Miete. Tatjana überlegt, ob sie in ein
Wohnheim oder eine Wohngemeinschaft ziehen soll. Es wollen mehr Studenten im Wohnheim wohnen,
als es Plätze gibt. Deshalb kann es Monate dauern, bis Tatjana dort ein Zimmer bekommt.
Lange will sie aber nicht warten. Eine ihrer Freundinen ist in eine Wohngemeinschaft eingezogen
und erzählt begeistert davon. Als sie einmal krank war, ist sie von ihren Mitbewohnern gepflegt worden
und ganz schnell wieder gesund gewesen. Hoffentlich findet Tatjana bald etwas Passendes.

-Erste Frage ist im Satz ,,Es wollen mehr Studenten im Wohnheim wohnen,
______ es Plätze gibt.'' Nach der Bedeutung vom diesen und nächsten Satz denke ich , das ist ,,wenn'' oder ,,falls'' in der Lücke, die Kondition heißen. Weil wenn und falls fast gleich in diesem Fall sind,ist es schwierig zu wählen.So welcher Wort ist bessere Antwort? Ich hätte im ersten Moment "weil" oder "da" geschrieben. Natürlich machen auch "wenn" und "falls" Sinn, aber die Lösung steckt im nächsten Satz "Deshalb kann es Monate dauern, bis Tatjana dort ein Zimmer bekommt." Dieser Datz sagt, dass es nur wenige Plätze gibt und so ist nur das "als" im Sinne eines Vergleichs passend.

-Zweite Frage ist im letzten Satz ,,Hoffentlich findet Tatjana bald ______ Passendes.'' Ich bin nicht sicher zu denken,ob Passendes hier eine Abkürzung für ,,ein passendes Zimmer '' und dann in der Lücke ergänze ich ,,ein''. Das ist richtig? Nein, denn nach einem Artikel brauchst du ein Nomen, so wie du es richtig erkannt hast. Du kannst dir dieses Wort schon auch "denken", aber dann müsste es irgendwo kurz vorher genannt sein. Am besten (und auch einzig richtig) ist hier eines von den Artikelwörtern "alles, etwas, nichts".
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


BinKlinz

  • Guest
-Achso zur ersten Frage alles klar. ,,Als'' ist hier Komparativ.Das heißt ,die Anzahl der Studenten,die ein Zimmer brauchen ist mehr als die verfügbaren Plätze.
-Ich hab aber noch Frage in zweiter Frage,denn ich erinnere mich daran,einen Unterricht hab ich gelernt.Das ist eine Abkürzung des Nomens,wenn man das nicht mehr im nächsten Satz wiederholen will.(auch in English)
 zB: ,,Er hat ein schönes Auto gekauft.Wenn er aber mehr Geld hätte,würde er ein Schöneres kaufen.''
 oder ,,Er hat sie geheiratet aber er liebt eigentlich eine andere.''
Das erinnere ich mich nicht genau, ob es in Deutschsprache solche Grammatik oder etwas gleich so gibt ?

Danke schön!
« Last Edit: January 21, 2013, 01:47:53 PM by BinKlinz »
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


BinKlinz

  • Guest
Hallo Lehrerin ,

können Sie mir meine Frage beantworten?
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.339
    • Karma: +201/-0
Hallo!,

bin schon da! ;-)


-Das "als" ist übrigens kein Komparativ, es zeigt nur einen Vergleich an!

- Zu deiner zweiten Frage: Ja, das gibt es auch in Deutsch. Wenn ein Nomen logisch oder klar ist, braucht man es nicht noch einmal zu schreiben. Deine Sätze "Er hat ein schönes Auto gekauft.Wenn er aber mehr Geld hätte,würde er ein schöneres kaufen.'' und  ,,Er hat sie geheiratet, aber er liebt eigentlich eine andere.'' sind vollkommen richtig.
Im Lücketext finden wir aber eine andere Situation. Wenn du das Adjektiv "passend" auf das "Zimmer" beziehen willst, muss das Nomen kurz davor genannt sein. Im Text stehen aber viele andere Nomen dazwischen und so wäre es nicht mehr logisch, bei "ein Passendes" auf das Zimmer zu schließen. Der Satz davor handelt sich nämlich auch um ein anderes Thema, nämlich von dem Gesundheitszustand von Tatjana.

Ich hoffe, du verstehst, was ich meine!

Liebe Grüße, Anna
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


BinKlinz

  • Guest
Danke für Ihre balde Antwort !

-Ich glaubte, erste Frage war klar schon aber jetzt wird es ein bisschen kompliziert. Weil ich denke,dass Komparativ ein Vergleich ist :D .

-Zur zweiten Frage alles klar.So außerdem kann man auch sagen zB ,, Sie hat ihren Kindern etwas Süßes gekauft '' oder ,,Unsere Eltern geben uns alles Bestens''.
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions