Welcome, Guest

Poll

Wann benutzt man "ss" und wann"ß"? Z.B. bei weiß, wissen, heiß etc.?

nach Umlaut?
0 (0%)
nach ei, au?
0 (0%)

Total Members Voted: 0

Author Topic: Rechtschreibung  (Read 7330 times)

Klaro

  • Guest
Rechtschreibung
« on: June 14, 2012, 09:54:33 AM »
Ich möchte ja eine Antwort haben und habe darum keine Option!

Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1261
  • Karma: +199/-0
    • View Profile
Re:Rechtschreibung
« Reply #1 on: June 27, 2012, 08:43:40 AM »
Hallo!

Ich verstehe zwar die Umfrage nicht, aber ich habe eine Antwort für dich!

Du musst die den Vokal, also das A,E,I,O oder U vor dem "ss/ß" anschauen. Wird der Vokal lang gesprochen - wie zum Beispiel in "Fuuuuß", dann brauchst du ein scharfes ß. Ist der Vokal kurz - wie in "Kuss" oder "Fass", dann braucht man ss.
Diphtonge, also Doppelvokale (ei,au,eu,äu) sind automatisch lang, also kommt dann immer scharfes ß.
So gibt es das Verb "wissen" mit beiden Variationen: "ich weiß" (weil Doppelvokal), "ich wusste" (weil das "u" kurz gsprochen ist).

Liebe Grüße, Anna