Online Deutschkurs Forum

Wie kann ich unterscheiden, was für einen Artikel das Wort bekommt?

· 8 · 113382

Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.339
    • Karma: +201/-0
    Erklärung:

    Alle Nomen haben einen Artikel: der Tisch, die Maus, das Fenster, der Wagen, das Auto,...
    Die Artikel muss man gut lernen, weil sie oft keine Logik haben.


    Es gibt aber Tipps:

    • Regel 1: Das natürliche Geschlecht
      der Vater, der Sohn, die Mutter, der Bruder, die Tochter, die Schwester, die Kuh, der Stier, die Henne, der Hahn, etc...
    • Regel 2: Berufe sind maskulinum
      DER Lehrer, DER Kellner, DER Polizist, DER Arzt, DER Koch, DER Fahrer, DER Frisör,...
      Berufe bei Frauen: Nomen + „-in“:
      DIE Lehrerin, DIE Kellnerin, DIE Polizistin, DIE Ärztin, DIE Köchin, DIE Fahrerin, DIE Frisörin,...
    • Regel 3: Ländernamen
      Die meisten Ländernamen haben keinen Artikel, außer:
      Maskulinum: Der Libanon, der Irak, der Iran, der Sudan, der Jemen
      Femininum: Die Schweiz, die (Ant)Arktis und alle Länder auf „–ei“ (die Türkei).
      ACHTUNG! Die Niederlande und die USA gibt es nur im Plural!
    • Regel 4: Fremdwörter
      Viele Nomen stammen aus dem Lateinischen oder einer anderen Sprache. Signifikant sind die Endungen, die einem Artikel zuzuorden sind:

    Maskulinum sind:

    -   Jahreszeiten: der Frühling, der Sommer, der Herbst, der Winter
    -   Monate: der Januar, der Februar, der März, etc...
    -   Wochentage: der Montag, der Dienstag, der Mittwoch, etc...      
    -   Himmelsrichtungen: der Norden, der Osten, der Süden, der Westen
    -   Niederschläge und Winde: der Regen, der Schnee , der Tau, der Sturm, etc...
    -   Automarken: der Ford, der Audi, der BMW, der Mercedes, der Ferrari  etc...
    -   Berge: der Großglockner, der Mount Everest, der Ätna

    Nomen mit folgenden Endungen:

     
    -   -ich: der Teppich, Kranich, etc..
    -    -ig:  König, Essig, Honig, etc...
    -   -ling: Zwilling, Schmetterling, etc...
    -   -ant: Informant, Musikant, etc…
    -   -är: Aktionär, Militär, etc…
    -   -eur/ör: Ingenieur, Friseur, etc…
    -   -ent: Interessent, Student, etc...
    -   -iker: Zyniker, Chemiker, etc...
    -   -ismus: Realismus, Egoismus, etc...
    -   -ist: Idealist, Jurist, etc...
    -   -or:  Motor, Autor, etc...

    Femininum sind:

    -   Bäume: die Ulme, die Buche, die Eiche, etc...
    -   Blumen: die Rose, die Tulpe, die Narzisse etc..                           .
    -   Zahlen: die Eins, die Zwei, die Drei, etc...

    Nomen mit folgenden Endungen:

    -   -ei: die Bücherei, Fleischerei, etc...
    -   -in: die Köchin, Lehrerin, etc...
    -   -heit: Einheit, Faulheit, etc...
    -   -keit: Unabhängigkeit, etc...
    -   -schaft: Bruderschaft, etc...
    -   -ung: Achtung, Bildung, etc...
    -   -ade:  Marmelade, Fassade, etc...
    -   -age: Garage, Etage, etc…
    -   -aille: Medaille, Emaille, etc…
    -   -aise/ -äse: Majonaise, etc…
    -   -anz: Toleranz, Akzeptanz, etc…
    -   -elle: Bagatelle, Frikatelle, etc..
    -   -ette: Etikette, Pinzette, etc…
    -   -euse/ -öse: Fritöse, Frisöse, etc…
    -   -ie: Prärie, Kastanie, etc…
    -   -enz: Präsenz, Frequenz, etc...
    -   -ik: Optik, Politik, etc...
    -   -ille: Kamille, Pastille, etc..
    -   -ine: Maschine, Turbine, etc...
    -   -ion: Rebellion, Station, etc...
    -   -isse: Hornisse, Prämisse, etc...
    -   -(i)tät: Solidarität, Qualität, etc...
    -   -itis: Rhinitis, Bronchitis, etc…
    -   -ive: Initiative, Exekutive, etc…
    -   -sis: Sepsis, Skepsis, Basis, etc…
    -   -ur: Natur, Fraktur, Tortur, etc...

    Neutrum sind:

    -   Verkleinerungsformen auf „–chen“ und „–lein“: das Mädchen, das Männlein, etc...
    -   Metalle: das Eisen, das Gold, das Erz, das Silber, etc...
    -   Fast alle chemischen Elemente und Medikamente: das Selen, das Aspirin, etc...
    -   Hotels, Kinos, Cafes: das Sacher, das Imperial, das Cineplex, etc...

    Nomen mit folgenden Endungen:


    -   -tel: das Drittel, Viertel, Fünftel, etc...
    -   -ett: das Bankett, Stilett, etc…
    -   -in: Koffein, Nikotin, etc…
    -   -ing (ENGL.!): Looping, Shopping, etc…
    -   -(i)um: Datum, Faktum, Stadium, etc..
    -   -ma: Klima, Phlegma, Plasma, etc.. [/list]

    ACHTUNG!

    • Manche Nomen haben mehr als einen Artikel: der/ die/ das Joghurt; der/ das Radio; die/ das Soda; das/ die Cola. Der Gebrauch ist oft regional unterschiedlich.
    • Manchmal hat dasselbe Nomen eine andere Bedeutung, wenn sich der Artikel ändert!
                                 
      Der Junge (junger Mann)                  das Junge (Jungtier)
      Der Laster (der Lastwagen)              das Laster (unerfreuliche Angewohnheit)
      Der Kiefer (Teil vom Kopf)                die Kiefer (Baumart)
      Der Leiter (der„Chef“, „Boss“)           die Leiter (Steiggerät)
      etc...







    www.deutschakademie.de/online-deutschkurs

    Über 20.000 Grammatikübungen finden Sie beim kostenlosen Online-Grammatiktrainer!
    Eine Frage daraus zu Ihrem Thema:


    Frage Nr. 166
       Wähle die richtige Antwort aus. Immer nur eine Antwort ist richtig.
     
     Frage
     
       der
     
      die
     
       das
     
     

         Gestellte Frage:
     wie kann ich unterschieden, was für Artikel bekommt das Wort?

         Erklärung:  
    Leider kann man bei den meisten deutschen Wörtern den Artikel nur auswendig lernen! Manche Wörter, die z.B. aus dem lateinischen übernommen sind (wie z.B. "Revolution", haben eine bestimmte Endung (wie die Wörter auf "-heit", "-keit", "-ion", etc.), die immer gleich ist.
    Aber viele Artikel muss man einfach lernen (wie für Tisch, Schrank, Frage, Aufgabe, etc.).

    The Newsletter for learners of German, tips for quicker learning and facts about the German-speaking world:
     
    www.deutschakademie.de/newsletter_form.php



    [/list][/list][/list][/list][/list][/list][/list]
    « Last Edit: March 08, 2010, 06:47:26 PM by Online-Lehrerin-Anna »
    friendly
    0
    funny
    0
    informative
    0
    agree
    0
    disagree
    0
    pwnt
    0
    like
    0
    dislike
    0
    late
    0
    friendly
    0
    funny
    0
    informative
    0
    agree
    0
    disagree
    0
    pwnt
    0
    like
    0
    dislike
    0
    late
    0
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions


    Online-Lehrerin-Anna

    • Online Deutsch lernen:
    • Administrator
    • Hero Member
    • *****
      • Posts: 1.339
      • Karma: +201/-0
    Frage Nr. 173
       Wähle die richtige Antwort aus. Immer nur eine Antwort ist richtig.
     
     Mann
     
      der
     
      die
     
      das
     
     

         Gestellte Frage:
     Warum kommt der und nicht die?
     
    Erklärung:
    Viele Artikel im Deutschen folgen keiner Logik - manche aber schon: sie haben das natürliche Geschlecht! "Mann" ist maskulinum und hat den Artikel "der", genau wie "der Freund", "der Bruder", "der Onkel", "der Hauptmann".
    "Frau" ist femininum und hat den Artikel "die", genau wie "die Mutter", "die Schwester", "die Tante", etc...
    friendly
    0
    funny
    0
    informative
    0
    agree
    0
    disagree
    0
    pwnt
    0
    like
    0
    dislike
    0
    late
    0
    friendly
    0
    funny
    0
    informative
    0
    agree
    0
    disagree
    0
    pwnt
    0
    like
    0
    dislike
    0
    late
    0
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions


    Online-Lehrerin-Anna

    • Online Deutsch lernen:
    • Administrator
    • Hero Member
    • *****
      • Posts: 1.339
      • Karma: +201/-0
    Thema: Artikel - bestimmter/unbestimmter Artikel (der, die, das/ein, eine, ein)
    Unterthema: Nominativ - bestimmter, unbestimmter Artikel, Nullartikel

       Regel
          der
          die
          das

    Erklärung:
    Hallo,

    die Artikel zu den Nomen muss man in der deutschen Sprache gut lernen.
    Der Artikel zum Nomen "Regel" ist femininum, also "die".

    Liebe Grüße!
    friendly
    0
    funny
    0
    informative
    0
    agree
    0
    disagree
    0
    pwnt
    0
    like
    0
    dislike
    0
    late
    0
    friendly
    0
    funny
    0
    informative
    0
    agree
    0
    disagree
    0
    pwnt
    0
    like
    0
    dislike
    0
    late
    0
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions


    Online-Lehrerin-Anna

    • Online Deutsch lernen:
    • Administrator
    • Hero Member
    • *****
      • Posts: 1.339
      • Karma: +201/-0
    Thema: Artikel - bestimmter/unbestimmter Artikel (der, die, das/ein, eine, ein)
    Unterthema: Nominativ - bestimmter, unbestimmter Artikel, Nullartikel

       Den Sessel finde ich zu teuer. - ...? ... ist doch nicht teuer!
          Der - Der
          Den - Einen
          Den - Den
          Den - Der

    Erklärung:
    Hallo!

    Im Satz "Den Sessel finde ich zu teuer." finden wir "ich" als Subjekt und "den Sessel" als Objekt.
    Die Frage "...?" ist eigentlich nur eine Wiedeholung des ersten Sessels und das Objekt wird besonders betont: "DEN (findest du zu teuer)?"
    Die Antwort braucht ein Subjekt, das fehlt: "DER ist doch nicht teuer."

    Beste Grüße!
    friendly
    0
    funny
    0
    informative
    0
    agree
    0
    disagree
    0
    pwnt
    0
    like
    0
    dislike
    0
    late
    0
    friendly
    0
    funny
    0
    informative
    0
    agree
    0
    disagree
    0
    pwnt
    0
    like
    0
    dislike
    0
    late
    0
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions


    Online-Lehrerin-Anna

    • Online Deutsch lernen:
    • Administrator
    • Hero Member
    • *****
      • Posts: 1.339
      • Karma: +201/-0
    Thema: Artikel - bestimmter/unbestimmter Artikel (der, die, das/ein, eine, ein)
    Unterthema: Nominativ - bestimmter, unbestimmter Artikel, Nullartikel

       Information
          der
          die
          das

    Erklärung:
    Hallo!

    Das Nomen "Information" ist femininum und hat den Artikel "die". Im übrigen haben alle Nomen auf "-ion" den Artikel "die".

    Beste Grüße!
    friendly
    0
    funny
    0
    informative
    0
    agree
    0
    disagree
    0
    pwnt
    0
    like
    0
    dislike
    0
    late
    0
    friendly
    0
    funny
    0
    informative
    0
    agree
    0
    disagree
    0
    pwnt
    0
    like
    0
    dislike
    0
    late
    0
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions


    Online-Lehrerin-Anna

    • Online Deutsch lernen:
    • Administrator
    • Hero Member
    • *****
      • Posts: 1.339
      • Karma: +201/-0
    Thema: Artikel - bestimmter/unbestimmter Artikel (der, die, das/ein, eine, ein)
    Unterthema: Nominativ - bestimmter, unbestimmter Artikel, Nullartikel

       Verkäuferin
          der
          die
          das

    Erklärung:
    Hallo!

    Alle Verben, die auf "-in" enden, bezeichnen eine Frau oder den Beruf von einer Frau: "die Freundin", "die Enkelin", "die Köchin", "die Ärztin"...
    Deshalb haben sie den Artikel "die".

    Liebe Grüße!
    friendly
    0
    funny
    0
    informative
    0
    agree
    0
    disagree
    0
    pwnt
    0
    like
    0
    dislike
    0
    late
    0
    friendly
    0
    funny
    0
    informative
    0
    agree
    0
    disagree
    0
    pwnt
    0
    like
    0
    dislike
    0
    late
    0
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions


    Online-Lehrerin-Anna

    • Online Deutsch lernen:
    • Administrator
    • Hero Member
    • *****
      • Posts: 1.339
      • Karma: +201/-0
    Thema: Nomen - Singular / Plural (der Hund, die Hunde; die Blume, die Blumen…)
    Unterthema: Singular / Plural

       das ..., die Inserate
          Insert
          Inserat
          Inserats
          Inserate

    Erklärung:

    Hallo!

    Bei dieser Aufgabe suchen wir nach dem Nomen im Singular. Der Plural steht schon da: "die Inserate"
    Nomen, die auf "-at" enden, kommen aus dem Lateinischen und sind immer neutrum: "das Inserat"

    Beste Grüße!
    friendly
    0
    funny
    0
    informative
    0
    agree
    0
    disagree
    0
    pwnt
    0
    like
    0
    dislike
    0
    late
    0
    friendly
    0
    funny
    0
    informative
    0
    agree
    0
    disagree
    0
    pwnt
    0
    like
    0
    dislike
    0
    late
    0
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions


    Hans Landberner

    • Guest
    "Wie kann ich unterscheiden, was für einen Artikel das Wort bekommt?"

    Korrektur:

    Wie kann ich feststellen, was für einen Artikel ein Nomen bekommt?
    friendly
    0
    funny
    0
    informative
    0
    agree
    0
    disagree
    0
    pwnt
    0
    like
    0
    dislike
    0
    late
    0
    friendly
    0
    funny
    0
    informative
    0
    agree
    0
    disagree
    0
    pwnt
    0
    like
    0
    dislike
    0
    late
    0
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions
    No reactions