Welcome, Guest

Author Topic: Indirekter Fragesatz mit "ob"  (Read 15485 times)

Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1261
  • Karma: +199/-0
    • View Profile
Indirekter Fragesatz mit "ob"
« on: July 16, 2011, 07:32:04 PM »
   

www.deutschakademie.de/online-deutschkurs (http://www.deutschakademie.de/online-deutschkurs)

Über 20.000 Grammatikübungen finden Sie beim kostenlosen Online-Grammatiktrainer!
Eine Frage daraus zu Ihrem Thema:


Thema: Fragesätze - indirekter Fragesatz
Unterthema: Indirekte Frage

   Haben Sie Kinder und sind Sie verheiratet?
      Ich muss noch wissen, ob Sie Kinder haben und verheiratet sind?
      Ich muss noch wissen, haben Sie Kinder und sind Sie verheiratet?
      Ich muss noch wissen, Kinder zu haben und verheiratet zu sein?
      Ich muss noch wissen, ob Sie haben Kinder und Sie sind verheiratet?


Frage:
Konnten Sie mir bitte ein Beispiel mit ob-inderekte frage Frege zeigen?

Erklärung:
Hallo!

Indirekte Fragen bildet man so:
- In Fragesätzen mit Fragewörtern steht auch im indirekten Nebensatz das Fragewort.
Beispiel: "Wie geht es dir?" - Indirekt: "Ich wollte wissen, WIE es dir egeht."

- In Fragesätzen ohne Fragewörtern steht das Signalwort "ob".
Beispiel: "Tanzt du gern?" - Indirekt: "Ich wollte wissen, OB du gern tanzt."

In dem direkten Satz "Haben Sie Kinder und sind Sie verheiratet?" stehen keine Fragewörter. Also braucht man das Signalwort "ob":
   "Ich muss noch wissen, ob Sie Kinder haben und verheiratet sind?"

Liebe Grüße!


The Newsletter for learners of German, tips for quicker learning and facts about the German-speaking world:
 
www.deutschakademie.de/newsletter_form.php




Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1261
  • Karma: +199/-0
    • View Profile
Re:Indirekter Fragesatz mit "ob"
« Reply #1 on: January 31, 2012, 04:25:23 PM »
Thema: Fragesätze - subjektiver Fragesatz
Unterthema: subjektiver Fragesatz

   Möchten Sie lieber eine Stretchlimousine oder eine Pferdekutsche für die Hochzeit?
      Dann wollte ich mich noch erkundigen, ob sie möchten lieber eine Stretchlimousine oder eine
Pferdekutsche für die Hochzeit.
      Dann wollte ich mich noch erkundigen, ob Sie lieber eine Stretchlimousine oder eine Pferdekutsche
für die Hochzeit möchten.

      Dann wollte ich mich noch erkundigen, ob Sie lieber eine Stretchlimousine oder eine Pferdekutsche
für die Hochzeit zu möchten.
      Dann wollte ich mich noch erkundigen, ob möchten Sie lieber eine Stretchlimousine oder eine
Pferdekutsche für die Hochzeit.

Frage:
Es gibt hier kein richtige Antwort.

Erklärung:
Hallo!

Wieso soll es hier keine richtige Antwort geben? Der indirekte Fragesatz ohne Fragewort wird mit der Konjunktion "ob" gebildet. Die Konjunktion "ob" braucht, wie die meisten anderen Konjunktionen, das konjugierte Verb am Satzende.
In den Lösungssätzen 1) und 4) steht das Verb nicht am Ende. Im Lösungssatz 3) steht schon das Verb am Ende, aber als Infinitiv mit "zu".
Die Lösung 2) ist richtig und passt zum angegeben Fragesatz.

Liebe Grüße!

Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1261
  • Karma: +199/-0
    • View Profile
Re: Indirekter Fragesatz mit "ob"
« Reply #2 on: January 15, 2016, 09:19:55 AM »
Grammatik : Indirekte Fragesätze

Kellner: "Soll Ihr Orangensaft frisch gepresst sein?"
--> "Der Kellner fragt mich, ___?"

a.) mein Orangensaft soll frisch gepresst sein.
b.) ob Ihr Orangensaft frisch gepresst soll sein.
c.) ob mein Orangensaft frisch gepresst sein soll.
d.) wie frisch gepresst der Orangensaft sein soll.

‪#‎Deutschkurs‬

Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1261
  • Karma: +199/-0
    • View Profile
Re: Indirekter Fragesatz mit "ob"
« Reply #3 on: January 15, 2016, 09:20:49 AM »
Die richtige Lösung ist c..) Wir brauchen hier die Konjunktion "ob" und haben dadurch das Verb am Ende.