Online Deutschkurs Forum

Die Konjunktionen "obwohl", "dass", "wenn" und das Fragewort "wann"

· 2 · 24318

Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
www.deutschakademie.de/online-deutschkurs
Über 20.000 Grammatikübungen finden Sie im kostenlosen Online-Grammatiktrainer!
Eine Frage daraus zu Ihrem Thema:


Thema: Konjunktion/Konnektor - kausale, konsekutive und konditionale Konjunktionen/Konnektoren
Unterthema: konditional, temporal, kausal, konzessiv - wenn, wann, dass, weil/obwohl - A2

   Entschuldige, aber ich kann mich nicht auf deine Musik konzentrieren, ... ich lerne.
      wenn
      wann
      dass
      obwohl

Frage:

   was unterschiden von ....
wann
wenn
obwohl
dass

Erklärung:
Hallo!

Das Wort "wann" ist ein Fragewort. Man braucht es an erster Position im Fragesatz:
"Wann kommst du nach Hause?"
"Wann hat er Geburtstag?"

Das Wort "wenn" ist eine Konjunktion und steht dann, wenn man eine Zeitangabe machen möchte:
"Ich komme zu dir, wenn ich beim Arzt war."
"Hilfst du mir, wenn du Zeit hast?"

Die Konjunktion "obwohl" ist das Gegenteil von "weil" und drückt einen Gegengrund aus:
"Wir gehen ins Restaurant, obwohl wir keinen Hunger haben."
"Hans trägt keine Jacke, obwohl es schneit."

Die Konjunktion "dass" steht, wenn man im Hauptsatz nach "was?" fragen kann:
"Ich glaube, dass Jakob zwei Kinder hat." (Was glaubst du?)
"Hans meint, dass Sibylle im Supermarkt arbeitet." (Was meint Hans?"

Liebe Grüße, Anna


The Newsletter for learners of German, tips for quicker learning and facts about the German-speaking world:
www.deutschakademie.de/newsletter_form.php
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.348
    • Karma: +201/-0
    Thema: Konjunktion/Konnektor - kausale, konsekutive und konditionale Konjunktionen/Konnektoren
Unterthema: konditional, temporal, kausal, konzessiv - wenn, wann, dass, weil/obwohl - A2

   Wir vermuten, ... er nicht alt wird, ... er weiter so viel raucht und Alkohol trinkt.
      wenn - dass
      wann - wenn
      dass - wann
      dass - wenn

Erklärung:
Hallo!

Ein Haupstatz mit Verb der Vermutung, des Wissens oder des Glaubens sind sogenannte "Ergänzungssätze". Das heißt, dass sie alleine nicht stehen können und einen Nebensatz mit "dass" als Ergänzung brauchen.
Der Satz "Wir vermuten" ist so ein Hauptsatz, der die Frage "was?" aufwirft und deshalb die Konjunktion "dass" braucht.
Der Nebensatz "wenn" steht als temporaler Satz, wenn eine Situation immer wieder passiert oder statt der Konjunktion "falls".

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions