Online Deutschkurs Forum

Ich liebe das Präteritum aber nicht das Perfekt. Ist das OK?

Orlin · 2 · 3466

Orlin

  • Newbie
  • *
    • Posts: 1
    • Karma: +0/-0
Hallo! Ich liebe das Präteritum (ich meine, dass ich es so viel bevorzuge), denn dieses Tempus ist am öftesten kurz und einfach - nur ein Wort, wenn es nich um ein trennbares Verb in Hauptsatz geht) und in meiner Muttersprache werden Tempora, die einfach in Form (nur ein Wort) bevorzugt. Ich würde sogar sagen, dass ich das Perfekt hasse - die Form des Partizips II gefällt mir nicht, ich finde nicht gut, dass das Hilfsverb am Anfang des Satzes und Partizip II am Ende steht, und existiert also das Problem, welche Verben mit haben und welche mit sein konjugiert werden. Ist das problematisch für einen Deutschen, wenn ein Ausländer so viel Präteritum verwendet?
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.358
    • Karma: +201/-0
Hallo, lieber Orlin!

Ehrlich gesagt ist die Antwort schwierig! Auf der einen Seite steht das Regelwerk der deutschen Sprache, das besagt, dass wir das Präteritum nur bei haben/sein/werden/Modalverben sprechen "dürfen". Auf der anderen Seite gehört die Sprache zum Charakter eines jeden Menschen und ist Interpretationssache. So lange jeder versteht, was du meinst, sollte es Okay sein.
Ich persönlich mag es nicht, wenn jemand nur im Präteritum spricht, weil es in meinen Ohren nicht gut klingt. Es klingt irgendwie falsch, weshalb ich meinen Studenten immer Rate, auch wirklich im Perfekt zu sprechen.
An deiner Stelle würde ich auf mein Umfeld achten: Stört es deine Mitmenschen oder deinen Arbeitgeber, wenn du im Präteritum sprichst, dann würde ich es reduzieren.

Ganz liebe Grüße, Anna
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions