Online Deutschkurs Forum

Adjektivdeklination:Welche Endung hat das Adjektiv nach einem Nomen OHNE Artikel

· 13 · 34217

Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.358
    • Karma: +201/-0
Erklärung: Wie funktioniert die Adjektivdeklination? How does the adjectiv-declension works?

Steht das Adjektiv VOR einem Nomen, hat das Adjektiv eine Endung.

]Maskulinum Singular:                     Femininum Singular:               Neutrum Singular:

Nominativ:  starker Tiger                 schöne Blume                           gutes Buch

Akkusativ:   starkenTiger                 schöne Blume                           gutes Buch         

Dativ:          starkem Tiger                schöner Blume                          gutem Buch

Genitiv:      starken Tigers               schöner Blume                          guten Buches


Maskulinum Plural:                         Femininum Plural:                  Neutrum Plural:

Nominativ:   starke Tiger                schöne Blumen                       gute Bücher

Akkusativ:    starkeTiger                 schöne Blumen                       gute Bücher

Dativ:           starken Tigern            schönen Blumen                     guten Büchern

Genitiv:       starker Tiger                schöner Blumen                      guter Bücher


« Last Edit: January 19, 2021, 09:45:22 PM by Online-Lehrerin-Anna »
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.358
    • Karma: +201/-0
Thema: Adjektiv - Deklination (''der kalte Kaffee/ein kalter Kaffee/kalter Kaffee'')
Unterthema: Adjektivdeklination - Nullartikel (ohne Artikel) in Nom./Dat./Akk.

   "Herr Doktor, mir ist immer übel und ich habe Herzrasen. Was kann das sein?" - "Herr Meier, ich glaube, dass Sie ... (hoch/Blutdruck (m)) haben."
      einen hohenen Blutdruck
      den hohen Blutdruck
      hohen Blutdruck
      der hohe Blutdruck


Frage:
Warum "hohen Blutdruck ist das richtig Anwort von dem Übung1727???


Erklärung:
Hallo!

Vor dem Nomen "Blutdruck" steht KEIN Artikel.
"Blutdruck" ist maskulinum, also hat das Adjektiv die Endung "-en".
Die Adjektivdeklination ohne Artikel funktioniert so:

Singular   Maskulinum   Femininum   Neutrum
Nominativ   großer Tisch   schöne Blume   buntes Bild
Akkusativ   großen Tisch   schöne Blume   buntes Bild
Dativ           großem Tisch   schöner Blume   buntem Bild
Genitiv           großen Tisches   schöner Blume   bunten Bildes

Plural       Maskulinum        Femininum           Neutrum
Nominativ   große Tische     schöne Blumen   bunte Bilder
Akkusativ   große Tische     schöne Blumen   bunte Bilder
Dativ       großen Tischen   schönen Blumen   bunten Bildern
Genitiv       großer Tische    schöner Blumen   bunter Bilder

Liebe Grüße, Anna
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.358
    • Karma: +201/-0
Thema: Genitiv (das Dach des Hauses; der Ball der Kinder,...)
Unterthema: Genitiv B1

   Jeden Morgen erwache ich mit dem Duft frisch.. Kaffee.. in der Nase.
      frischer Kaffees
      frischen Kaffees
      frischer Kaffee
      frisches Kaffee


Frage:
Hallo,

"Jeden Morgen erwache ich mit dem Duft frisch.. Kaffee.. in der Nase."

ich habe "frisches Kaffee" geantwortet, aber die richtige Antwort ist: "frischen Kaffes"

Als ich die Deklination gelernt habe, hat die Lehrerin mir gesagt, dass wenn wir keinen Artikel haben, müssen wir das Adjektiv wie ein Artikel deklinieren

Danke


Erklärung:
Hallo!

Deine Lehrerin hat schon recht, aber eine große Ausnahme bildet der Genitiv!

Singular:
            Maskulinum     Femininum      Neutrum
Nominativ:  starker Tiger  schöne Blume   gutes Buch
Genitiv:    starken Tigers schöner Blume  guten Buches
Akkusativ:  starken Tiger  schöne Blume  gutes Buch         
Dativ:      starkem Tiger  schönerBlume    gutem Buch

Plural: 
           Maskulinum       Femininum      Neutrum
Nominativ: starke Tiger  schöne Blumen     gute Bücher
Akkusativ: starke Tiger  schöne Blumen     gute Bücher
Dativ: starken Tigern    schönen Blumen    guten Büchern
Genitiv: starker Tiger   schöner Blumen    guter Bücher

Liebe Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.358
    • Karma: +201/-0
    Thema: VERB: Partizip Präsens (Partizip I)
Unterthema: Partizip I

   Sie trägt oft ... Kopfbedeckungen.
      auffallende
      auffallendes
      auffallender
      aufgefallene

Erklärung:
Hallo!

Steht ein Adjektiv (und das Partizip 1 hat die Funktion eines Adjektivs) vor einem Nomen, dann bekommt das Adjektiv eine Endung.
Im Plural hat das Adjektiv die Endung "-en", wenn ein Artikel steht (z.B: "die auffallenden Kopfbedeckungen")
Im Plural hat das Adjektiv die Endung "-e", wenn kein Artikel steht (z.B: "auffallende Kopfbedeckungen")

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.358
    • Karma: +201/-0
Thema: VERB: Partizip Präsens (Partizip I)
Unterthema: Partizip I

   Sie trägt oft ... Kopfbedeckungen.
      auffallende
      auffallendes
      auffallender
      aufgefallene

Erklärung:
Hallo!

Im Plural ist die Adjektiv ziemlich einfach:
Steht das Adjektiv nach einem Artikel, steht die Endung "-en" (z.B.: die großEN Häuser, meine kleinEN Kinder...)
Steht das Adjektiv ohne Artikel, so hat das Adjektiv die Endung "-e" (z.B.: großE Häuser, kleinE Kinder)

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.358
    • Karma: +201/-0
Thema: Adjektiv - Deklination (''der kalte Kaffee/ein kalter Kaffee/kalter Kaffee'')
Unterthema: Adjektivdeklination - Nullartikel (ohne Artikel) in Nom./Dat./Akk.

   Mein Ehemann schenkt mir jedes Jahr zum Hochzeitstag ... (schöne Blumen (f)).
      eine schönen Blumen
      schöne Blumen
      die schöne Blumen
      schönen Blumen


Erklärung:
Hallo!

Das Nomen "Blumen" in diesem Satz steht im Plural. Einen Plural zum unbestimmten Artikel gibt es nicht, also macht "eine schönen Blumen" keinen Sinn.
Steht ein Artikel im Plural vor einem Adjektiv, so kommt die Endung "-en", steht kein Artikel, dann brauchen wir die Endung "-e". So sind die Lösungen "die schöne Blumen" und "schönen Blumen" prinzipiell falsch.
Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.358
    • Karma: +201/-0
    Thema: Adjektiv - Deklination (''der kalte Kaffee/ein kalter Kaffee/kalter Kaffee'')
Unterthema: Adjektivdeklination - Nullartikel (ohne Artikel) in Nom./Dat./Akk.

   Franz konnte sein Universitätsstudium mit ... (gut/Erfolg (m)) abschließen.
      einem gutem Erfolg
      gutem Erfolg
      einen guten Erfolg
      den gutem Erfolg

Erkärung:
Hallo!

Steht ein Adjektiv vor einem Nomen, so hat das Adjektiv eine Endung. Meistens trägt der Artikel das Signal für maskulinum, femininum oder neutrum.
Finden wir aber keinen Artikel, so muss das Adjektiv das Genussignal haben. Das Nomen "Erfolg" ist maskulinum und steht nach der Präpsition "mit" im Dativ. Das Dativ-Signal maskulinum Dativ ist "-m", also: "mit gutem Erfolg".

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.358
    • Karma: +201/-0
Thema: Adjektiv - Deklination (''der kalte Kaffee/ein kalter Kaffee/kalter Kaffee'')
Unterthema: Adjektivdeklination - Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ

   Brauchst du nicht noch ... (passend) Kleidung für dein Baby? Ich habe zwar ... (getragen), aber dennoch ... (schön) Sachen von ... (mein/Kinder)
      passende - getragen - schön - meine Kinder
      passend - getragende - schön - meine Kindern
      passend - getragen - schöne - meiner Kinder
      passende - getragene - schöne - meinen Kindern

Frage:
Ich verstehe nicht, warum getragenE korrekt ist. Verb-deklination??? Danke.

Erklärung:
Hallo!

Die Antwort ist hier ganz einfach: Im Satz "Ich habe zwar ... (getragen)" finden wir KEIN Perfekt. Es ist ein Präsens-Satz mit einem Adjektiv. Das Adjektiv bezieht sich noch auf das Nomen "Kleidung". Deshalb brauchen wir auch die Adjektivdeklinationsendung "-e". Das Nomen "Kleidung" ist femininum und hat im Akkusativ immer die Endung "-e".

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.358
    • Karma: +201/-0
Thema: Adjektiv - Deklination (''der kalte Kaffee/ein kalter Kaffee/kalter Kaffee'')
Unterthema: Adjektivdeklination

   ... Kinder sind oft anstrengend und die Eltern müssen geduldig sein.
      Hyperaktive
      Hyperaktiven
      Hyperaktiver
      Hyperaktivem

Erklärung:
Hallo!

Steht ein Adjektiv vor einem Nomen, so hat das Adjektiv eine Endung. Meistens trägt der Artikel das Signal für maskulinum, femininum oder neutrum.
Finden wir aber keinen Artikel, so muss das Adjektiv das Genussignal haben.
Das Nomen "Kinder" in diesem Satz steht im Plural. Einen Plural zum unbestimmten Artikel gibt es nicht.
Steht ein Artikel im Plural-Nominativ und Akkusativ vor einem Adjektiv, so kommt die Endung "-en", steht kein Artikel, dann brauchen wir die Endung "-e". So kann die Lösung nur "Hyperaktive Kinder" lauten.
Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.358
    • Karma: +201/-0
Frage
Link zur Frage
Mit ___ Humor versucht Herbert, die Damen bei seinen Rendesvouz zu begeistern, aber scheitert immer.

Frage des Users
"scheiter" oder "scheitert"? Bitte erklären Sie. Danke



Antwort

Hallo!
Die Präposition "mit" braucht immer einen Dativ.
Das Nomen "Humor" ist maskulin.
Das Maskulin-Signal im Dativ ist "-em", also: "Mit schwarzem Humor"

Liebe Grüße
Anna

friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.358
    • Karma: +201/-0
Frage
Link zur Frage
Ist der Satz richtig oder falsch?
Heiße Schokolade ist heute im Cafè Anton im Angebot.

Frage des Users
Warum nicht Heißen Schokolade? ist es nicht Akkusativ plural adjektivdeklination?

Antwort
Hallo!
"Schokolade" ist Nominativ Singular! Jeder deutsche Satz braucht ein Subjekt (im Nominativ). Im Satz "Heiße Schokolade ist heute im Cafè Anton im Angebot." ist "Schokolade" das Subjekt. "Schokolade" ist femininum, also ist die Nominativ-Endung "-e".
Liebe Grüße
Anna
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.358
    • Karma: +201/-0
Frage
Link zur Frage
Bitte finden Sie die richtige Antwort.
Das Wesentliche gut.. Musik ist, für eine ausgeglichene, angenehme Stimmung und Zufriedenheit zu sorgen.
guter
gutes
gute
guten


Frage des Users
Warum guter? Das ist nicht Adjektiv, warum komprativ??

Antwort
Hallo! Nein, das ist nicht Komparativ! Das ist die Adjektivdeklination im Genitiv! "Das Wesentliche" ist der Nominativ, "guter Musik" steht im Genitiv.
Wenn der Genitiv ohne Artikel steht, dann hat das Adjektiv die Kasus-Endung. Hier ist das "-er", weil "Musik" femininum ist.

Übrigens: Der Komparativ von "gut" heißt "besser", nicht "guter". ;-)

Liebe Grüße
Anna
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.358
    • Karma: +201/-0
Frage
Link zur Frage
Tragen Sie das korrekte Adjektiv ein!
#Roter,Rote,Roten,Rot# Wein aus Frankreich schmeckt sehr gut.
#Roter,Rote,Roten,Rot# Wein aus Frankreich schmeckt sehr gut.
Packe die Dropdowns in '#' Zeichen. Unterteile dabei die einzelnen Optionen mit Kommas.
Z.B.:
Der Hund muss zum Tierarzt #gebracht,geholt,geschickt# werden, weil er nichts frisst.

Frage des Users
Wie kann ich die endungen des wörters wissen ?
Danke

Antwort
Hallo!
Wenn ein Adjektiv vor einem Nomen steht, bekommt das Adjektiv eine Endung. Die Endung richtet sich nach dem Genus (m,f,n), der Zahl (Singular/Plural) und dem Kasus.
In dem Satz "Roter Wein aus Frankreich schmeckt sehr gut." steht "Wein" im Nominativ. Weil "Wein" maskulinum ist, ist das Signal für maskulinum Singular im Nominativ "-r".

Liebe Grüße
Anna
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions