Online Deutschkurs Forum

Verneinung: nicht oder kein?

· 12 · 21453

Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.347
    • Karma: +201/-0
www.deutschakademie.de/online-deutschkurs
Über 20.000 Grammatikübungen finden Sie im kostenlosen Online-Grammatiktrainer!
Eine Frage daraus zu Ihrem Thema:


Thema: Negation eines Satzteils
Unterthema: Negation eines Satzteils

   Das rote Auto prallte mit voller Wucht gegen einen Baum.
      Das rote Auto nicht prallte mit voller Wucht gegen einen Baum, sondern das blaue.
      Nicht das rote Auto prallte mit voller Wucht gegen einen Baum, sondern das blaue.
      Das rote Auto prallte mit voller Wucht gegen einen Baum nicht, sondern das blaue.
      Nicht prallte das rote Auto mit voller Wucht gegen einen Baum, sondern das blaue.

Frage:

Antwort:

Hallo!

Die Negation steht immer vor dem Teil des Satzes, der verneint werden soll.
Die Verneinung von bestimmten oder unbestimmten Artikelist zumeist "kein-", soll der Satz aber besonders betont  sein, steht auch - wie hier - "nicht".

Unser Beispielsatz mit verschiedenen Negationen:

Das rote Auto prallte mit voller Wucht gegen einen Baum:

1.)Nicht das rote Auto prallte mit voller Wucht gegen einen Baum, sondern das blaue: Besondere Betonung von "rotes Auto".
Kein rotes Auto prallte mit voller Wucht gegen einen Baum, sondern das blaue:
Es gibt mehr rote Autos, aber das blaue hat einen Unfall.

2.)Das rote Auto prallte nicht mit voller Wucht gegen einen Baum:
Das Auto fuhr langsam gegen einen Baum.

3.)Das rote Auto prallte mit voller Wucht nicht gegen einen Baum (oder: Das rote Auto prallte mit voller Wucht gegen keinen Baum):
Das rote Auto hatte einen Unfall, fuhr aber gegen ein anderes Auto oder eine Laterne.

Liebe Grüße, Anna

The Newsletter for learners of German, tips for quicker learning and facts about the German-speaking world:
www.deutschakademie.de/newsletter_form.php
« Last Edit: June 14, 2010, 02:34:32 PM by Online-Lehrerin-Anna »
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.347
    • Karma: +201/-0
Thema: Adjektiv - Negation (unschön, missgünstig, irreparabel)
Unterthema: Negation von Adjektiven - B2

   real
      areal
      inreal
      unreal
      missreal

Frage:
real <> nicht (eher) irreal?

Antwort:
Hallo,

ja, natürlich ist irreal die "schönere, elegantere" Verneinung von "real".
Allerdings gibt es auch eine deutsche Verneinung und die ist "un-" (unreal).

Liebe Grüße, Anna
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.347
    • Karma: +201/-0
Thema: Negation von Pronomen, Adverbien
Unterthema: Negation von Artikeln, Pronomen, Adverbien II

   Gerhard brachte seiner Frau ... die richtigen Produkte vom Supermarkt mit.
      nirgends
      nie
      nichts
      kein
   
Erklärung:
Hallo!

Zu dem Satz "Gerhard brachte seiner Frau ... die richtigen Produkte vom Supermarkt mit." wird hier die richtige Negation gesucht.
Die Negation eines Satzes wird vor einem Verb mit "nicht" und vor einem Nomen mit "kein-" gebildet. Steht die Negation nicht vor einem Verb oder Nomen, dann braucht man ein negierendes Adverb (so wie hier).
In dem Satz "Gerhard brachte seiner Frau ... die richtigen Produkte vom Supermarkt mit." steht "vom Supermarkt" als lokale Angabe, also kann "nirgends" nicht richtig sein. Übrig bleibt nur "nie" als lokale Zeitabgabe.

Liebe Grüße, Anna
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.347
    • Karma: +201/-0
   Thema: Negation eines Satzes
Unterthema: Negation eines Satzes - nicht

   Phillip bekam die Sportausrüstung von seinem Großvater.
      Phillip bekam die Sportausrüstung nicht von seinem Großvater.
      Phillip bekam die Sportausrüstung von seinem nicht Großvater.
      Phillip nicht bekam die Sportausrüstung von seinem Großvater.
      Nicht bekam Phillip die Sportausrüstung von seinem Großvater.

Erklärung:
Hallo!

Die Negation ist im Prinzip ganz einfach. Das "nicht" steht immer vor dem Satzteil, das negiert wird. Eine Ausnahme bildet nur der Satz d.) Wo das "nicht" an erster Stelle vor dem Verb steht.
Bei den anderen Antworten steht das "nicht"  nicht vor einem Satzteil (Antwort b) oder die Satzstellung ist nicht korrekt (Antwort c).

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.347
    • Karma: +201/-0
   Thema: Negation eines Satzteils
Unterthema: Negation eines Satzteils

   Unsere Umwelt wird immer stärker von Abfallprodukten belastet.
      Unsere Umwelt wird immer stärker von Abfallprodukten nicht belastet.
      Unsere Umwelt nicht wird immer stärker von Abfallprodukten belastet.
      Unsere Umwelt wird nicht immer stärker von Abfallprodukten belastet.
      Unsere Umwelt wird immer stärker von Abfallprodukten belastet nicht.

Erklärung:
Hallo!

Die Negation steht immer vor dem Teil des Satzes, der verneint werden soll.
Aufpassen muss man dabei aber immer auf die Satzstellung.
Im Satz 2 zum Beispiel steht das Verb nicht an 2.Position, also kann es nicht korrekt sein.
Im Staz 4 steht die Negation am Ende, was auch nicht richtig sein kann. Im Satz 1 sind die Regeln der Satzstellung missachtet.
Also kann nur "Unsere Umwelt wird nicht immer stärker von Abfallprodukten belastet." korrekt sein.

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.347
    • Karma: +201/-0
Thema: Negation eines Satzes
Unterthema: Negation eines Satzes - nicht

   Das Kind wollte seiner Mutter die Hand geben.
      Das Kind wollte seiner Mutter nicht die Hand geben.
      Nicht das Kind wollte seiner Mutter die Hand geben.
      Das Kind wollte seiner Mutter die Hand geben nicht.
      Das Kind nicht wollte seiner Mutter die Hand geben.

Frage:
Was sollten wir in dieser Frage machen?

Erklärung:
Hallo!

In diesem Satz sollst du herausfinden, an welche Stelle im Satz die Negation zu setzen ist.
Dabei ist zu beachten:
.) Das Modalverb steht immer an 2. Position.
.) Das 2. Verb im Infinitiv steht immer am Satzende.

Somit scheiden alle Antworten bis auf "Das Kind wollte seiner Mutter nicht die Hand geben." aus.

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.347
    • Karma: +201/-0
Thema: Negation eines Satzteils
Unterthema: Negation eines Satzteils

   Beim Fasching verkleidete sich Gernot als Prinz.
      Beim Fasching verkleidete sich Gernot nicht als Prinz.
      Beim Fasching verkleidete sich Gernot als Prinz nicht.
      Beim Fasching verkleidete nicht sich Gernot als Prinz.
      Beim Fasching nicht verkleidete sich Gernot als Prinz.

Erklärung:
Hallo!

Eine Verneinung steht immer vor dem Satzteil, der verneint werden soll.(Deshalb kann Satz "Beim Fasching verkleidete sich Gernot als Prinz nicht" schn mal nicht korrekt sein) Allerdings muss man sich immer an die Regeln der Satzstellung halten!
Das Verb steht im Satz immer an 2. Position, also kann der Satz "Beim Fasching nicht verkleidete sich Gernot als Prinz." nicht richtig sein.
Das Subjekt steht immer direkt vor oder direkt nach dem Verb, also ist auch Satz "Beim Fasching verkleidete nicht sich Gernot als Prinz." sicher nicht korrekt.

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.347
    • Karma: +201/-0
Thema: Negation von Artikeln (keine schönen Blumen, kein großes Land,…) – Niveau B1
Unterthema: Negation "kein-"

   Beethoven hatte eine große Wohnung. Beethoven hatte .... große Wohnung.
      nie
      immer
      keine
      kein

Erklärung:
Hallo!

Die Negation steht immer vor dem Teil des Satzes, der verneint werden soll.
Die Verneinung von bestimmten oder unbestimmten Artikel ist zumeist "kein-", soll der Satz aber besonders betont sein, steht auch "nicht".
Das Nomen "Wohnung" ist femininum und steht hier im Satz nach dem Verb "haben" im Akkusativ. Der Akksuativartikel ist "eine", bei Negation "kein".

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.347
    • Karma: +201/-0
Thema: Negation eines Satzes
Unterthema: Negation eines Satzes - nicht

   Das Schiff voller Luxuswaren geht unter.
      Das Schiff voller Luxuswaren geht nicht unter.
      Das Schiff voller Luxuswaren nicht untergeht.
      Das Schiff voller Luxuswaren untergeht nicht.
      Nicht geht das Schiff voller Luxuswaren unter.

Frage:
wie soll ich wissen wie die frage lautet

Erklärung:
Hallo!

Du siehst immer am Thema, worum es geht. Dieses Thema lautet "Negation eines Satzes - nicht". Deshalb sollst du den Satz     "Das Schiff voller Luxuswaren geht unter." negieren, also an der passenden Stelle das "nicht" setzen.
In einem Satz mit trennbarem Verb steht die Negation vor dem getrennten Teil am Satzende. "    Das Schiff voller Luxuswaren geht nicht unter."

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.347
    • Karma: +201/-0
Thema: Negation von Pronomen, Adverbien
Unterthema: Negation von Artikeln, Pronomen, Adverbien

   Du bist bei jedem beliebt. Du bist bei ... beliebt.
      nicht
      niemand
      niemandem
      kein

Erklärung:
Hallo!

Die Wörter "nicht, niemand, niemandem, kein" sind Negationen.

"nicht" steht vor einem Satzteil, der negiert werden soll.
"niemand" bedeutet "keine Person"
"niemandem" bedeutet "keine Person" (Dativ-Form)
"kein" ist der Negativartikel und steht vor Nomen.

Im Satz "Du bist bei ... beliebt." finden wir die Präposition "bei" + Dativ. Also brauchen wir hier "niemandem".

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.347
    • Karma: +201/-0
    Thema: Negation eines Satzteils
Unterthema: Negation eines Satzteils

   Sebastian empfand für diese Frau Liebe.
      Sebastian empfand für diese Frau nicht Liebe, sondern Bewunderung.
      Nicht Sebastian empfand für diese Frau Liebe, sondern Bewunderung.
      Sebastian empfand für diese Frau Liebe nicht, sondern Bewunderung.
      Sebastian nicht empfand für diese Frau Liebe, sondern Bewunderung.

Erklärung:
Hallo!

Die Negation steht immer vor dem Wort, das negiert werden soll. Durch den zusätzlichen Teil ",sondern Bewunderung" ist klar, dass das Nomen "Liebe" die Negation braucht.
Wir setzen das "nicht" deshalb vor das Nomen "Liebe":
"Sebastian empfand für diese Frau nicht Liebe, sondern Bewunderung."
Die Sätze 3 und 4 sind übrigens grammatikalisch falsch, der Satz 2 kann richtig sein, es müsste dann aber heißen: "Nicht Sebastian empfand für diese Frau Liebe, sondern Markus."

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions


Online-Lehrerin-Anna

  • Online Deutsch lernen:
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
    • Posts: 1.347
    • Karma: +201/-0
    Thema: Negation eines Satzes
Unterthema: Negation eines Satzes - nicht

   Sie suchten für den Flohmarkt alte Gegenstände.
      Sie nicht suchten für den Flohmarkt alte Gegenstände.
      Sie suchten für den Flohmarkt alte Gegenstände nicht.
      Sie suchten nicht für den Flohmarkt alte Gegenstände.
      Nicht suchten sie für den Flohmarkt alte Gegenstände.

Erklärung:
Hallo!

Das Wort "nicht" ist in der deutschen Sprache nicht ein eigener Wortteil, sondern steht immer zusammen mit der Fügung, die man negieren möchte. Das heißt, "nicht" hat keinen fixen Platz im Satz, sondern kann beliebig dort eingesetzt werden, wo man es möchte.
Die Satzstellung ist dabei aber immer zu beachten und einzuhalten.
Im ersten Satz steht das Verb nicht an 2. Position, also kann das nicht korrekt sein.
Im zweiten Satz steht das "nicht" am Satzende und nicht zusammen mit einem Satzteil.
Im vierten Satz steht das "nicht" mit dem Verb an 1. Position, was nach der Grammatik nicht möglich ist.

Beste Grüße!
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
friendly
0
funny
0
informative
0
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
0
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions
No reactions