Verb "brauchen" + Infinitiv

Du willst Übungen zum Thema "Verb "brauchen" + Infinitiv " machen?

  • Quiz mit zufälligen Fragen aus dem Thema:
    Starte Quiz mit Fragen

Erklärung:


Zu den modifizierenden Verben gehören „brauchen“, „wissen“, aber auch „scheinen“, „bekommen“, „pflegen“ und „drohen“.

Neben ihrer Grundbedeutung erhalten sie noch einen weiteren Sinn, wenn sie mit „zu“ + Infinitiv gebraucht werden:


Du brauchst mich nicht zu besuchen. = Du musst mich nicht besuchen.

Hans weiß sich zu wehren. = Hans kann sich wehren.

Sie scheint alles richtig gemacht zu haben. = Wahrscheinlich hat sie alles richtig gemacht.

Die Kinder bekommen das zu spüren. = Es wirkt sich auf die Kinder aus.

Paul pflegt jeden Tag im Restaurant zu essen. = Paul isst normalerweise im Restaurant.

Das Haus droht einzustürzen. = Wahrscheinlich stürzt das Haus ein.


Die Studenten müssen Deutsch lernen. Ich spreche Deutsch. Ich brauche nicht Deutsch zu lernen.


Du möchtest abnehmen. Du brauchst nur weniger zu essen.

Anzahl der Fragen:

Kapitel auswählen:

Online Grammatiktrainer der DeutschAkademie "kostenlos deutsch lernen" "learn german online" "learn german grammar" Anonym hat 4,98 von 5 Sternen 11 Bewertungen auf ProvenExpert.com