Kulturprogramm im April

Liebe Teilnehmer,

das Konzentrationslager Sachsenhausen wurde 1936 von Häftlingen errichtet. Es sollte die Macht der SS und die absolute Unterwerfung der Häftlinge demonstrieren. In der Nähe des Konzentrationslagers wurde ein Modell- und Schulungslager der SS errichtet. Zwischen 1936 und 1945 waren im KZ Sachsenhausen mehr als 200 000 Menschen inhaftiert. Häftlinge waren politische Gegner des NS-Regimes und Angehörige, die von den Nationalsozialisten als rassisch oder biologisch minderwertig erklärt wurden. Zehntausende starben durch Hunger, Krankheiten, Zwangsarbeit und Misshandlungen oder wurden durch die SS getötet. Am 22. April 1945 wurden die Häftlinge von polnischen Soldaten befreit.

Wenn ich euch für dieses Thema interessiert, meldet euch in unserem Büro an.

Euer DeutschAkademie Team

 

#DeutschAkademie #Berlin #Kulturprogramm #DeutschLernen #MitSpaßzumErfolg #GedenkstätteSachsenhausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.