Finding a job in Germany – setting up everything you need

Finding a Job in Germany may be a bit different from how you do it in other countries. I wanted to give you some pointers of things you need to take into consideration. I hope it will help some people.

First of all, it takes time. As I see it Germans are carful and need a lot of information and evidence in order to reach a conclusion, the interview processes can take up to 2 months here and that is normal.

CV / Resume – CV’s are also a bit different here. The thing I found the weirdest is the fact that you have to add your picture to your CV (Top right corner). I personally find it really problematic and think it leads to discrimination, but Germens see it as a sign of honesty, and a chance to get to know the person they are talking to.

Another issue you need to think about when you write your CV is to make it really practice. The more numbers and examples you give for what you did is better. Go straight to the point and prove that you actually did what you say you did.

Cover Letter – The next thing you will need is a cover letter. I have to admit that this is my biggest nightmare (: I never wrote one until I started looking for a job here. The good thing is that once you understand the format it pretty much increases the chances of you getting the call. The disturbing thing is that you have to adapt the Cover letter to the place you want to work in, so that adds 10 more minutes to every job application.

Some General tips I can offer for the CV and Cover letter –

  1. Make it pretty. There are many available free templates, choose one that you like and adapt it a bit. Add your stamp to it. For example I added the green color as it is my favorite
  2. Make sure you don’t have any grammatical or spelling mistakes. That is not a good indicator of you.
  3. If you are already in Germany, or you know that you will be very soon, change your residence to Germany, It makes the recruiter’s life easier.
  4. Have some friends go over you CV and keep on improving it until you reach the final version
  5. Adapt your CV to the position – You may need different CV’s. For example for sales positions and for client service positions you need different skill sets
  6. I like going over job descriptions and taking phrasings and skills from them.
  7. If you don’t speak German – do yourself a favor and write your CV in English.

Now that you have all that you need to start, in the next blog I will give you some tips for finding your position.

Meine neue Wohnung

Als Studentin habe ich eine Wohnung von Studentenwerk bekommen.

Diese Wohnung ist preiswert und der Ort ist perfekt! Sie findet sich in der Nähe von Ostbahnhof,

wo alle die coolsten Lokalen von Berlin sind. Friedrichshain ist mein Lieblings- Stadtteil.

Ich werde über dieses Wochenende nach diesem Zimmer umziehen und das bedeutet,

dass ich das ganze Wochenende zum Umzug verschwenden werde. Meine Mutter wird mir helfen,

aber ich hatte vieles vor!

Meine Klasse ist toll! Es gibt ein Mädchen von Frankreich…sie ist so süß! Sie ist nicht die einzige interessante Person,

aber ich werde sicherlich allen kennenlernen. Heute haben wir uns auf Deutsch miteinander unterhalten.

Ich finde es nützlich, wenn man vor der Klasse spricht. Es gibt Leute, die davon Angst haben.

Ich habe mich diesen Tag ausreichend gefordert, sodass ich nicht gelungen habe, 100% konzentriert zu sein.

Eine große Rolle an der Deutschakademie spielt das Büro: Ich kenne ziemlich allen und außerdem sind sie immer hilfreich und erreichbar.

Man muss sich wohlfühlen, wenn man eine schwierige Sprache wie Deutsch lernt. Bis jetzt läuft es gut. Tschüss!

Stammtisch am Alexanderplatz im September

Liebe Teilnehmer,

am 13. September findet unser Stammtisch am Alexanderplatz statt. Los geht es ab 20 Uhr im Knutschfleck, einer beliebten Karaoke Bar. Wir freuen uns, wenn ihr vorbei kommt. Bringt gerne eure Freunde oder Familie mit und verbringt mit uns einen gemütlichen oder verrückten Karaoke Abend.

Euer DeutschAkademie Team

#DeutschAkademie #Sprachschule #Stammtisch #MitSpaßzumErfolg #Alexanderplatz #Knutschfleck #Karaoke

 

 

Alltag in Berlin

Ehrlich gesagt, hasse ich International Business Law. Sowohl meinen Bruder und als auch meine Mutter sind Anwälte aber ich habe keinen Bock, dieses Fach zu studieren.

Wir haben einen wirklichen Fall bei dem Unterricht analysiert und ich war so konfus!

Besonders gut an der HTW ist die Mensa: alles ist günstig und die Qualität der Lebensmittel ist hoch.

Obwohl ich mich am Mittag nicht gefreut habe, war mein Abend eine meiner besten Abende in Berlin.

Meine Mutter ist in Berlin und wir sind zusammen zum Club ‘Zum schmutzigen Hobbys’ gegangen.

Jeden Mittwoch tritt eine Drag Queen dort auf. Dieser Club befindet sich in Warschauer Str.,

die voll von verschiedenen Lokalen ist. In der Nähe von „Zum schmutzigen Hobby“ gibt es ‘Crackbellmer’,

ein anderer Club, wohin ich auch gerne gehe. Um 9 Uhr startet die Show und es gibt im Durschnitt zwischen

30 und 40 Leute. Ich habe dort immer Spaß … alle sind eingeladen! Ich warte auf euch, Leute!

Wieder ich!

Ich habe mich an der Hochschule für Technik und Wirtschaft angemeldet und ich studiere International Business.

Ich interessiere mich an Politik und Wirtschaft und ich bin so begeistert, dass ich die Chance habe, in Berlin zu studieren.

Heute war ein wichtiger Schritt meines Lebens: erster Tag an einer Hochschule! Ich bin überzeugt, dass es zu einer starken Erfahrung wird.

Außer der Uni muss ich natürlich Deutsch lernen. Es wird nicht leicht sein, aber man muss nie den Mut verlieren um erfolgreich zu sein!

Ich habe meinen neuen Lehrer kennengelernt, er heißt Jonas und scheint mir sehr cool zu sein, er hat einen guten Eindruck auf mich gemacht,

zum Beispiel macht er jedem von uns Mut um Deutsch zu lernen und steht immer zur Verfügung. Ich muss auf meine Ernährung aufpassen!

Ich denke, dass ich die Menge Kohlenhydraten reduzieren werde. Sich mit einem Arzt darüber zu beraten, wäre es eigentlich besser!

 

Hallo! Ich bin neu! Ich heiße Arianna und ich lerne seit Oktober 2017 Deutsch!

Ich komme aus Italien und heute habe ich meinen Tag dem Fliegen gewidmet.

Ich bin zuerst nach Milano Bergamo geflogen und danach nach Berlin Schönefeld.

Unglücklicherweise sind die Verkehrsverbindungen zwischen meiner Stadt (Matera) und Bari schlecht und ich füge noch hinzu, dass die Regierung meiner Region nichts tut, um einen erfolgreichen Strukturwandel zu realisieren.

Heute habe ich mein B2.2 Kurs begonnen! Ich werde jeden Tag von 6 bis zum 9 Uhr Deutsch an der Deutschakademie lernen aber es ist mir auch wichtig, allein die Übungen zu machen und auf Deutsch mit meinen Freunden zu sprechen.

Glücklicherweise wohne ich in Berlin! Am Anfang konnte ich kein Deutsch sprechen, deshalb habe ich mich mit die Anderen auf Englisch unterhalten. Englisch geht auch, aber ich glaube, dass Deutsch nicht so schlimm ist und natürlich muss man die Grammatikregeln immer wiederholen, aber es lohnt sich!

Meine Lehrer waren immer sympathisch! Ich werde Thelma und Yannick nie vergessen. Das Wichitge ist, dass ein Lehrer oder eine Lehrerin muss geduldig und erreichbar sein muss.

 

 

Fotos vom Stammtisch im August am Alexanderplatz

Liebe Teilnehmer,

gestern war unser Stammtisch in der Gestrandet Bar. Es war ein entspannter Abend mit euch.

Euer DeutschAkademie Team

#DeutschAkademie #Stammtisch #DeutschLernen #MitSpaßzumErfolg #Berlin #Jannowitzbrücke #Gestrandet #Palmen

 

Kulturprogramm im August

Liebe Teilnehmer,

Als Berlin noch in zwei Hälften geteilt war, war der besonders viel genutzte Grenzübergang an der Friedrichstrasse oft ein Ort der schmerzlichen Verabschiedungen, ohne zu wissen ob man sich danach wiedersieht.

In einer 60-minütigen Führung auf Deutsch werden wir uns den damaligen Ort des Geschehens anschauen. Das Kulturprogramm ist kostenlos, eine Anmeldung im Büro ist dennoch erforderlich, da es eine maximale Teilnehmeranzahl gibt.

Euer DeutschAkademie Team

#DeutschAkademie #kulturprogramm #DeutschLernen #MitSpaßzumErfolg #Berlin #Alexanderplatz #Tränenpalast #BerlinGeschichte

 

Preparing to move your dog to Germany? This is what you need to know

The first thing I did after I decided to move to Germany is to take my dogs with me. Each country has it’s own rules regarding transportation of animals to the EU so I recommend you should contact a local Vet that has experience with it. The procedure from Israel is not an easy one but manageable – just make sure to prepare in advance
Here are some  of my tips that will make your dog life better:
1. 3rd party dog insurance is a must here, for the case the dog causes damage to another person or animal. In case an accident happens and your dog is not insured – it can be crazy expensive, I did mine through check24.de and it costs around 80 euro for 2 dogs for a year.
2. Dog registration– you must register your dog with the Tax office (you will need to have a tax number for that). the price is 120 for the first dog for a year and 180 for every other dog per year. The payment is usually taken every 3 months out of your account. Another thing is setting a vet appointment and registering your dog chip number in the German system.
3. The vet – Not all Vets speak English, ask your dog owner friends or doggy Facebook groups for recommendations. In general you need to give your dog de-worming pills  every 3 months (you just go to the vet and buy the pills), and once a year take the dog to get his Rabies shot together with the core Vaccine given at the same time.  
Vet costs are surprisingly not high, Just remember that you pay a few euros every time you bring the dog to the vet.
There is also pet medical insurance available – you can learn more about that online
4. Doggy passport – There is such a thing! It costs 10 euros and your dog will be a super cool dog that can travel the world with you. Ask your vet for that (They will ask you for the past vaccination dates – make sure your local vet gives you that)
5. Shopping for your dog: You can get dog food and treats at any supermarket, but the specialty shops are zooplus.defressnapf.de and amazon, they all deliver and it’s super comfortable. 
Another insider trick is that you can buy dog beds, toys and other products at TK maxx in front of the TV tower (after you finish your German class) 
My dogs really love Berlin and I really love having them here. There are so many parks, rivers, lakes and forests all around that make their life great. Add to that relatively low costs and Enjoy the time with your best friend/s.

Stammtisch am Alexanderplatz im August

Liebe Teilnehmer,

am 09. findet unser erster Stammtisch im August statt. Ihr findet uns direkt am Spreeufer in der „Gestrandet Bar“ unter Palmen am Sandstrand. Kommt vorbei auf einen erfrischenden Cocktail oder auf was Leckeres zu essen und um mit uns den Abend ausklingen zu lassen.

Euer DeutschAkademie Team

#DeutschAkademie #Stammtisch #DeutschLernen #MitSpaßzumErfolg #Berlin #Jannowitzbrücke #Gestrandet #Palmen