Contact

DeutschAkademie
Language School Berlin

Alexanderstr. 9
D-10178 Berlin

Tel : +49 30 30839643

Opening hours

Monday to Thursday
10am - 7pm (CET)
Friday
10am - 3pm (CET)

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

newsletter-button

Deutschkurs Blog

blog

Das erzählen unsere Teilnehmer über ihren Deutschkurs (more)

Gratis Online Deutschkurs

online-deutschkurs

Lernen Sie kostenlos Deutsch: Online Deutschkurs

Kulturprogramm in der Berlinischen Galerie

Halina
Berlin, am 20. Februar 2013

Letzte Woche waren wir im Rahmen unseres Kulturprogrammes nach dem Deutschkurs in Berlin in der Berlinischen Galerie.

Für alle gibt es hier eine Zusammenfassung dessen, was wir beim Besuch der Berlinischen Galerie gelernt haben und die schönsten Fotos unseres Besuches. Die in Berlin entstandene Kunst spiegelt die jeweiligen historischen Umstände wider. Berlins Geschichte ist geprägt von drastischen Veränderungen und Kontrasten – und so auch seine Kunst. Die Kunst des Deutschen Kaiserreich (1817-1913) bestand aus patriotischen Historienmalereien sowie auch ihrer Gegenbewegungen Impressionismus und Expressionismus, welche die Realität durch die Augen des Künstlers zeigten. Hinzu kam während des Ersten Weltkrieges (1914-1918) der Kubismus und der Dadaismus, welcher sich gegen die scheinheiligen Werte der bürgerlichen Gesellschaft stellte. Die Weimarer Republik (1918-1933) war geprägt von sozialer Not, dem kurzen wirtschaftlichen Aufschwung der „Goldenen Zwanziger“ und der kurz darauf folgenden Weltwirtschaftskrise. Künsterlisch handelte es sich um eine Zeit des Experimentierens frei von Zensur. Mittels eines politisch-aggressiven Realismus lehnte man sich gegen die gesellschaftlichen Missstände auf. Zur Nazi-Zeit (1933-1949) wurde Kunst, die als „entartet“ galt, verboten. Vom NS-Regime wurden Landschaften, Stilleben und Szenen des hart arbeitenden Menschen bevorzugt. Außerdem sollte die Ästhetik des arischen Menschen betont werden. Während des Zweiten Weltkrieges gab es viele Soldaten- und Kriegsgemälde. Nach dem Krieg wurden in Westdeutschland die zuvor verbotene Kunst wieder aufgenommen und man versuchte Anschluss, an die internationalen künstlerischen Entwicklungen zu finden.

Wortschatzliste

die Kunst, ü-e art
der Künstler, ü-er artist
die Historienmalerei historical painting
der Impressionismus Impressionism
der Expressionismus Expressionism
der Kubismus cubism
die Gesellschaft society
experimentieren to experiment
die Ästhetik esthetic
die Landschaft, -en landscape
das Stillleben still life

no images were found

weiterlesen

Kommentare

Noch gibt es keinen Kommentar. Du kannst jetzt als Erstes einen Kommentar verfassen!