Welcome, Gast

Autor Thema: aber, obwohl und trotzdem  (Gelesen 16858 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online-Lehrerin-Anna

  • Gast
aber, obwohl und trotzdem
« am: Juli 07, 2010, 09:15:58 Nachmittag »
    www.deutschakademie.de/online-deutschkurs (http://www.deutschakademie.de/online-deutschkurs)
Über 20.000 Grammatikübungen finden Sie im kostenlosen Online-Grammatiktrainer!
Eine Frage daraus zu Ihrem Thema:


Thema: KONJUNKTION/KONNEKTOR - alle Übungen
Unterthema: kausale u. konzessive Nebensätze weil/deshalb, obwohl/trotzdem

   Andrea geht nie in die Disko. Sie tanzt gerne.
      Deshalb sie gerne tanzt, Andrea geht nie in die Disko.
      Obwohl Andrea geht nie in die Disko, tanzt sie gerne.
      Weil Andrea nie in die Disko geht, tanzt sie gerne.
      Trotzdem sie gerne tanzt, geht Andrea nie in die Disko.

Frage:
Deutschübungs Frage 2 von 30 (Nr. 1886)
    Immer nur eine Antwort ist richtig.

 Andrea geht nie in die Disko. Sie tanzt gerne.
  (hier ist keine ihrer Antworten korrekt)
  Deshalb sie gerne tanzt, Andrea geht nie in die Disko.
 
  Obwohl Andrea geht nie in die Disko, tanzt sie gerne.
 
  Weil Andrea nie in die Disko geht, tanzt sie gerne.
 
  Trotzdem sie gerne tanzt, geht Andrea nie in die Disko.
 

Erklärung:
Hallo!

Für mich ist der Satz "Trotzdem sie gerne tanzt, geht Andrea nie in die Disko." schon richtig.
Andrea tanzt gerne, aber sie geht nicht in die Disko. Das "aber" kann man auch mit "obwohl" formulieren: Obwohl Andrea gerne tanzt, geht sie nie in die Disko.
Jeden obwohl-Satz kann man auch umkehren zu einem trotzdem-Satz: Trotzdem Andrea gerne tanzt, geht sie nie in die Disko.

Liebe Grüße, Anna

The Newsletter for learners of German, tips for quicker learning and facts about the German-speaking world:
www.deutschakademie.de/newsletter_form.php

Online-Lehrerin-Anna

  • Gast
Re:aber, obwohl und trotzdem
« Antwort #1 am: Juni 04, 2011, 05:40:19 Nachmittag »
Thema: Konjunktion/Konnektor - Nebensätze mit konzessiven Konjunktionen (obwohl, trotzdem,...)
Unterthema: obwohl

   Stefan hat nie Geld. Er verdient viel.
      Weil Stefan nie Geld hat, verdient er viel.
      Weil er viel verdient, hat Stefan nie Geld.
      Obwohl Stefan nie Geld hat, verdient er viel.
      Stefan nie Geld hat, obwohl er viel verdient.

Frage:
wie kann mann viel geld verdienen obwohl mann nie geld hat

Erklärung:
Hier steht nicht, dass Stefan kein Geld, obwohl er viel verdient! Hier steht, dass er viel verdient und trotzdem nie Geld hat (weil er vermutlich zu viel ausgibt...)

Liebe Grüße!

Online-Lehrerin-Anna

  • Gast
Re:aber, obwohl und trotzdem
« Antwort #2 am: Juni 05, 2011, 08:42:12 Vormittag »
Thema: KONJUNKTION/KONNEKTOR - alle Übungen
Unterthema: Konzessive Konnektoren

   Er geht auf den Spielplatz, ... seine Freunde heute nicht kommen.
      aber
      dennoch
      obwohl
      trotzdem

Frage:
Hallo!

Worum geht da "obwohl", sondern nicht "trozdem"?
Danke!

Erklärung:
"trotzdem" kann nicht richtig sein, weil da die Satzstellung anders ist. In einem Satz mit "obwohl" ist das Verb am Satzende, in einem Satz mit "trotzdem" steht es an 2. Position:
"Er geht auf den Spielplatz, obwohl seine Freunde heute nicht kommen."
"Er geht auf den Spielplatz, trotzdem kommen seine Freunde heute nicht."

Online-Lehrerin-Anna

  • Gast
Re:aber, obwohl und trotzdem
« Antwort #3 am: September 13, 2011, 07:31:49 Nachmittag »
   Thema: Konjunktion/Konnektor - Nebensätze mit konzessiven Konjunktionen (obwohl, trotzdem,...)
Unterthema: obwohl

   ..., hatte sie großes Glück.
      Trotzdem Olivia bei einem Unfall sich schwer verletzte
      Obwohl sich Olivia bei einem Unfall schwer verletzte
      Obwohl sich verletzte Olivia bei einem Unfall schwer
      Obwohl Olivia bei einem Unfall schwer verletzte sich

Erklärung:
Hallo,

in einem Nebensatz mit Konjunktion ("obwohl"/"trotzdem"), steht das Verb immer am Ende.
Also können die Antworten 3 und 4 nicht korrekt sein.
Das "sich" bezieht sich auf das Subjekt und muus auch beim Subjekt stehen, also kann nur die Antwort 2 richtig sein.

Liebe Grüße,
Anna

Online-Lehrerin-Anna

  • Gast
Re:aber, obwohl und trotzdem
« Antwort #4 am: September 29, 2013, 02:51:32 Nachmittag »
Thema: Konjunktion/Konnektor - Nebensätze mit konzessiven Konjunktionen (obwohl, trotzdem,...)
Unterthema: obwohl

   Er geht auf den Spielplatz, ... seine Freunde heute nicht kommen.
      aber
      dennoch
      obwohl
      trotzdem

Frage:
Er geht auf den Spielplatz, ... seine Freunde heute nicht kommen.
warum -trotzdem- geht nicht sondern nur -obwohl-

Erklärung:
Hallo!

Die Konjunktion "obwohl" leitet einen Nebensatz ein. Nebensätze haben das Verb immer am Satzende.

Der Konnektor "trotzdem" leitet keinen Nebensatz ein - das Verb steht wie im Hauptsatz an 2. Position.

Deshalb kann hier nur die Antwort c.) richtig sein.

Beste Grüße!

 

Online Deutschkurs

Online Deutschkurs Audiokurs Deutsch Dativ-Akkusativ Trainer

DeutschAkademie

Deutschkurs in Wien Deutschkurs in Berlin Deutschkurs in München

Facebook, Twitter & Google+

DeutschAkademie @ Facebook DeutschAkademie @ Twitter DeutschAkademie @ Google+